Krähe und Bär oder de Sünn schient för uns all

Freitag, 04.02.2022 11:00 und  weitere Termine Ohnsorg-Theater (Studiobühne)

Krähe und Bär oder de Sünn schient för uns all
(c) Stephan Walzl


»Freiheit ist Gluck«. Davon ist der Bar uberzeugt, der im Zoo zwar drei Mahlzeiten am Tag bekommt, einen Teich und viele Fans hat, aber von einem freien Leben, vom Meer oder Italien nur traumen kann. »Sicherheit ist Gluck«, denkt sich die Krahe, die zwar schon viel von der Welt gesehen hat, aber immer so hungrig ist, dass sie eines Tages bei dem Versuch, dem grimmigen »Pelzknodel« einen Knochen zu stibitzen, fast ertrinkt. Doch nach anfanglichen Schwierigkeiten nahern sich die beiden an, der Bar teilt sein Fruhstuck und seine Ansichten. Die Krahe berichtet von der Welt außerhalb des Zoos und bringt damit etwas Farbe in den taglichen Kafigtrott. Aber was trotz neuer Freundschaft bleibt, ist die alte Unzufriedenheit, denn wo es einen Zaun gibt, ist auch immer jemand unfrei. Da die Krahe eine gute Freundin ist und glaubt, dass die Sonne fur alle gleich scheinen sollte, findet sie eine Moglichkeit, mit dem Baren die Rollen und damit auch die Perspektive zu wechseln.

Für diese ebenso kluge wie unterhaltsame Parabel wurde Martin Baltscheit 2016 mit dem Deutschen Kindertheaterpreis ausgezeichnet.


 

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 04.02.2022
11:00
Mittwoch, 09.02.2022
09:00
Mittwoch, 09.02.2022
11:00
Donnerstag, 10.02.2022
09:00
Donnerstag, 10.02.2022
11:00
Samstag, 12.02.2022
15:00
Sonntag, 13.02.2022
15:00
Dienstag, 15.02.2022
09:00
Dienstag, 15.02.2022
11:00
Donnerstag, 17.02.2022
09:00
Donnerstag, 17.02.2022
11:00
Samstag, 19.02.2022
15:00
Sonntag, 20.02.2022
15:00
Dienstag, 22.02.2022
09:00
Dienstag, 22.02.2022
11:00
Mittwoch, 23.02.2022
09:00
Mittwoch, 23.02.2022
11:00
Donnerstag, 24.02.2022
09:00
Donnerstag, 24.02.2022
11:00
Samstag, 26.02.2022
15:00
Donnerstag, 03.03.2022
09:00
Donnerstag, 03.03.2022
11:00
Freitag, 04.03.2022
09:00
Sonntag, 06.03.2022
15:00

Ortsinformationen

Ohnsorg-Theater (Studiobühne)
Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg - St. Georg
Weitere Empfehlungen