Karrie With Jimmy Smyth bei Club (a)live

Freitag, 08.10.2021 20:00 Stage Club

Stage Club
Johannes Beschoner

Karrie (O’Sullivan Holmes) ist eine Singer- Songwriterin aus Killarney, dem Südwesten Irlands.
Ihr drittes – zusammen mit Jimmy Smyth aufgenommenes Album – enthält 11 eigen Interpretationen bekannter Hits ihrer Lieblingsinterpreten.

Auf „Home Thoughts“ stellen Karrie (Karen O’Sullivan Holmes) und Jimmy Smyth eine Auswahl von Liedern ihrer Lieblingskünstler vor. Die Idee entstand während des Lockdowns der COVID-19 Pandemie. Aufgenommen wurden die elf Titel als Experiment und künstlerischer Reaktion per Videochat. Die so entstandenen Versionen von Hits wie „Yellow Brick Road“ und „Rocketman“ (Elton John), „Life on Mars“ (David Bowie) oder auch „Promises“ (Eric Clapton) klingen zwar roh, doch grade dies ist die Besonderheit mit der Karrie und Jimmy zu bestechen wissen.

Jimmy Smyth spielt auf dem Album sowohl Gitarre als auch Banjo, woraus ein überraschendes Wechselspielt entsteht und Karries klare Stimme hervorragend untermalt wird.
Angefangen als einfache Idee des musikalischen Ausdrucks, während schwerer Zeiten sind so 11 sehr gelungene Interpretationen persönlicher Lieblingslieder des Duos geworden, welche es sich lohnt zu hören und zu genießen.

Mit „Home Thoughts“ veröffentlicht Karrie (Karen O’Sullivan Holmes) ihr drittes Album.
Nachdem ihre bisherigen Veröffentlichungen immer wieder großen Anklang im irischen Rundfunk und bei einer schnell wachsenden Fangemeinde fanden, interpretiert sie auf Home Thoughts einen Teil ihrer persönlichen Lieblingslieder neu.
Hits wie „Life On Mars“ (David Bowie), „Here Comes The Sun“ (The Beatles), „Rocket Man“ (Elton John), oder auch „God Only Knows“ (The Beach Boys) werden von Karrie in einer einfachen, jedoch brillanten Art neu interpretiert.

Begleitet wird die aus Irland stammende Sängerin von Jimmy Smyth. Dieser spielt mal Gitarre, mal Banjo.
Jimmy ist ein Grammy nominierter Gitarrist, Producer und Komponist und arbeitet im Laufe seiner Karriere bereits mit Stars wie Van Morrison, Chaka Kahan und Bonnie Tyler zusammen.
Home Thoughts ist Karries drittes Album, entstanden während der Corona-Pandemie und mit simpler Technik im Homestudio aufgenommen. Mit einfacher Technik und Jimmys Begleitung ist so ein einfaches doch brillantes Album entstanden, welches grade in der schnelllebigen (Musik-) Welt auf den Blick auf das wesentliche wirf. Hier sind es Karries Stimme und Jimmys perfekt arrangiertes Gittaren- und Banjospiel.
Karrie veröffentlichte ihr Debütalbum 2014. Die von persönlichen Erlebnissen handelenden Songs fanden Anklang in der irischen Musikszene, welches ihr erste größere Auftritte im Vorprogramm renommierter Künstler einbrachte.

Ihr zweites Album stieß ebenfalls auf großen Anklang bei ihren Fans, dem Rundfunk und in der Musikbranche. So beschrieb Sharon Shannon Karrie als „die irische Joni Mitchell“.
Songs beider Alben wurden schnell ins Programm irischer Radiosender aufgenommen und eröffneten ihr eine noch größere Reichweite.
Seitdem hat Karrie mehrere Singles veröffentlicht und unter anderem 3 Top 5 Charterfolge in Irland gefeiert.

Preis: 35 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 08.10.2021
20:00

Ortsinformationen

Stage Club
Stresemannstraße 163
22769 Hamburg - Altona-Altstadt / Altona-Nord / Bahrenfeld / St. Pauli / Sternschanze
Weitere Empfehlungen