Kammerkonzert der Symphoniker Hamburg

Donnerstag, 30.03.2023 19:30 bis 21:30 Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Kammerkonzert der Symphoniker Hamburg
J. Konrad Schmidt
Manchmal kann weniger auch mehr sein. Zum Beispiel dann, wenn ein Kammerensemble großen Werken wie der Suite aus Strawinskys »Der Feuervogel« einen ganz neuen Klang gibt und mitunter mehr aus dem Stück herauszuholen vermag, als eine große Besetzung.

Manchmal lohnt sich aber auch das Gegenteil – eine Überbesetzung. Dann erklingt Solo-Klaviermusik wie Erik Saties »Trois Gymnopédies« oder die »Appassionata« von Ludwig van Beethoven durch das Zusammenspiel verschiedener Instrumente noch facettenreicher.


So oder so eröffnen die Bearbeitungen von Fabian Dobler neue Möglichkeiten zu Kreativität und Neuinterpretation, ohne den Originalfassungen ihre Bedeutung zu nehmen.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 30.03.2023
19:30 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen