Kammerkonzert der Symphoniker Hamburg

Sonntag, 06.06.2021 11:00 bis 14:00 Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Kammerkonzert der Symphoniker Hamburg
Boaz Arad

Wenn man schon so viele wunderbare Orchestermusiker zur Verfügung hat, die gerne Kammermusik spielen, dann kann man auch mal etwas Neues ausprobieren. Dachte sich der seit langem mit den Symphonikern befreundete Geiger Guy Braunstein, Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, und bearbeitete Beethovens Violinsonate op. 23 auf raffinierte Weise für Flöte und Streichquartett.
Eine originelle Besetzung weist auch Prokofjews Quintett für Oboe, Klarinette, Violine, Bratsche und Kontrabass auf. Grund: Es war für eine Pariser Zirkustruppe gedacht. Das hört man dem humorvollen, teils fast clownesken Werk auch deutlich an. Deutlich nobler, aber nicht weniger ansteckend wirkt der Elan von Mendelssohn Bartholdys Streichquintett op. 87.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 06.06.2021
11:00 bis 14:00 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen