»Juris Moldau«

Sonntag, 26.02.2023 11:00 bis 12:00 Laeiszhalle (Großer Saal)

»Juris Moldau«
pgwiazda Photographie

Die Symphoniker Hamburg bereisen mit KiKA-Moderator Juri Tetzlaff einen der bekanntesten Flüsse der Musikwelt: die Moldau. Die Komposition von Bedich Smetana ist ein Hit der Klassik. Fast jeder Mensch hat die Melodie schon einmal irgendwo gehört. Juri weiß auch, warum sie uns so vertraut vorkommt, und lüftet ein interessantes Geheimnis. Von der Quelle geht es 440 Kilometer flussabwärts zur Mündung in die Elbe – vorbei an einer ausgelassenen Dorfhochzeit, einer Jagdgesellschaft und märchenhaften Fabelwesen. Die Stromschnellen von St. Johann schütteln das Publikum richtig durch, doch es lohnt sich. Gegen Ende dann folgt die Hauptstadt Prag als imposantes Klanggemälde für die Ohren. Immer wieder gibt es in der Musik Neues zu entdecken, und junge Zuhörerinnen und Zuhörer können bei den Mitmach-Momenten ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Ein spannendes Konzerterlebnis für die ganze Familie. Mit Abenteuergeschichte, spannend verpacktem Musikwissen und umwerfend schönen Melodien.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 26.02.2023
11:00 bis 12:00 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Großer Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen