Jewgenij Kissin / András Schiff

Sonntag, 13.03.2022 20:00 bis 23:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Großer Saal der Elbphilharmonie
Iwan Baan

Ein Abend, den man auf keinen Fall verpassen sollten: Wenn mit Jewgenij Kissin und András Schiff zwei der ganz Großen der Klavierzunft gemeinsame Sache machen und sich ein Instrument teilen. Zum 25-jährigen Jubiläum des Verbier Festival konnte man sie schon einmal mit Yuja Wang und Seong-Jin Cho in Smetanas Sonate für zwei Klaviere zu acht Händen auf der Bühne erleben. Zur neuen Saison haben sie ein ganz eigenes Duo-Programm entwickelt, in dem sie das beste aus beiden Solo-Welten zusammenbringen.
Mit Mozarts Sonate für zwei Klaviere eröffnet ein Baustein aus dem Kernrepertoire des Wiener Klassik-Experten András Schiff den Abend. Über Schumann tasten sie sich in romantische Gefilde vor und lassen den Abend in einer Feier der Musikalität münden: Dvoáks Slawische Tänze und Smetanas geniale Version der »Moldau« für Klavier zu vier Händen steigern sich zu einem wahren pianistischen Klangrausch.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 13.03.2022
20:00 bis 23:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen