Jessie J

Donnerstag, 14.07.2022 19:00 Stadtpark Hamburg (Freilichtbühne)

Jessie J
links im Bild

Künstlerinnen von einem Kaliber wie Jessie J werden nicht aller Tage geboren: Was die Britin anfasst, das wird zu Gold – oder vielmehr: zu Platin. Seien es ihre eigenen Songs, die die Charts erobern oder Stücke, die sie für andere Künstler:innen schreibt. Seit über einer Dekade gehört das Powerhouse zur Pop-Speerspitze in ihrem Heimatland und darüber hinaus. Mit ihrem aktuellen Album „R.O.S.E.“ und der Single „I Want Love“ im Gepäck kommt sie am 14. Juli für eine exklusive Show nach Hamburg.



Der Erfolg war vorbestimmt: Schon als Kind ist Jessie J, bürgerlich Jessica Cornish, fasziniert von Musik sowie Lyrik und spielt in Musicals. Später absolviert sie eine künstlerische Ausbildung an der renommierten BRIT School, zu deren Absolvent:innen die Crème de la Crème der britischen Musikszene gehört – von Adele und Amy Winehouse über Kate Nash sowie Katie Melua bis hin zu Leona Lewis und King Krule. Noch bevor ihre erste Single veröffentlicht wird, tourt die gebürtige Londonerin mit Cindy Lauper und verdient ihre Brötchen als Songwriterin.



2010 dann der große Durchbruch mit der Single „Do It Like A Dude“. Es ist der Auftakt einer einzigartigen Erfolgskarriere mit bisher fünf Studioalben und teils mehrfach mit Platin ausgezeichneten Singles wie „Price Tag“, „Domino“, „Bang Bang“ (mit Ariana Grande und Nicki Minaj) oder „Flashlight“. Ihre einzigartige Mischung aus Soul, Pop und R&B trifft den Nerv der Zeit: Allein ihr Debütalbum „Who You Are“ enthält sechs Singles, die in ihrer Heimat die Top 10 stürmen – keiner anderen britischen Künstlerin ist das bis dato gelungen. Die ganz großen Erfolge feiert die Musikerin jedoch auch hinter den Kulissen: Als Songwriterin ist sie für den Miley Cyrus-Hit „Party In The U.S.A.“ mitverantwortlich und schreibt unter anderem für Little Mix.



Der Erfolg von Jessie J lässt sich jedoch nicht nur an Chartplatzierungen und Auszeichnungen messen; er basiert auch nicht nur auf Pop-Hits mit unwiderstehlichem Ohrwurm-Potenzial, sondern auch und vor allem auf ihrem Charisma und ihrer starken Stimme – wortwörtlich wie metaphorisch: Die Message der Engländerin ist geprägt von Female Empowerment, Optimismus und Selbstvertrauen. Ihre authentische Art und ihre aufrichtigen Lyrics, gleichermaßen geprägt von Verletzlichkeit und innerer Stärke, machen sie schon früh zu einem Vorbild für viele ihrer Fans und verschaffen ihr auch prominente Anhänger wie Katy Perry und Justin Timberlake.



Auf ihrem aktuellen Studioalbum „R.O.S.E.“, das in der Form von vier EPs mit verschiedenen Themenschwerpunkten („Realisations“, „Obsessions“, „Sex“ & „Empowerment“) veröffentlicht wurde, zeigt sich die Singer-Songwriterin intim wie nie zuvor und lenkt ihren Blick weg von der Chartspitze und mehr denn je auf ihre eigene Gefühlswelt.

Preis: 57 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 14.07.2022
19:00

Ortsinformationen

Stadtpark Hamburg (Freilichtbühne)
Saarlandstraße 71
22303 Hamburg - Barmbek-Nord / Winterhude
Weitere Empfehlungen