Jazz Jenfeld: Martin Ehlers Trio

Montag, 02.11.2020 19:56 bis 22:00 Jenfeld-Haus

Volker Beushausen

Der gebürtige Hamburger Pianist und Komponist Martin Ehlers erforscht seit Beginn seiner musikalischen Entwicklung die melodische Seele des Jazz. Um Emotion kreist alles in seinem künstlerische Schaffen. „Ich kann nichts dagegen tun“, sagt er selbst, „wenn sich meine Gedanken in Emotionen und Gefühl verlieren, egal ob positiv oder negativ, dann wird das in Noten gesetzt. Man kann die Geschichten auch mit den Tasten erzählen“, lässt Ehlers einen Blick in die Entstehungs-zusammenhänge seiner Kompositionen zu. Es geht um die Melodie. Das Martin Ehlers Trio, dem neben Martin Ehlers der Bassist Thomas Biller und der Schlagzeuger Derek Scherzer angehoren, spielte bereits mit Ingolf Burkhard (Trompete) und dem Saxophonisten Herb Geller, der 2013 starb. Martin Ehlers hat seinen Instrumentalstil entwickelt: Mit einer assoziativen Erzahlkunst ausgestattet, ist er in der Lage, mit wunderbaren Melodien große Geschichten zu erzahlen. Entscheidend ist, dass Martin Ehlers mit Hingabe Musik macht. Martin Ehlers - p; Thomas Biller - b; Derek Scherzer - dr.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 9 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 02.11.2020
19:56 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Jenfeld-Haus
Charlottenburgerstraße 1
22045 Hamburg
Weitere Empfehlungen