Jan Lisiecki / Camerata Salzburg

Dienstag, 03.11.2020 21:00 bis 22:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Großer Saal der Elbphilharmonie
Iwan Baan

Er ist eines dieser seltenen Ausnahmetalente, bei denen Jugend und Reife auf wunderbare Weise miteinander verschmolzen sind. Jan Lisiecki verblüffte bereits als 15-Jähriger Klavierfans auf der ganzen Welt mit seinem pianistischen Können, seinem sympathischen Auftreten und seiner Leichtigkeit. Klar, dass Mozart zu den Komponisten gehört, denen er sich besonders verbunden fühlt – das d-Moll-Klavierkonzert fand sogar den Weg auf seine Debüt-CD von 2012. Acht Jahre später ist Jan Lisiecki mit seinen 25 Jahren immer noch ein sehr junger Pianist, der aber mit der Erfahrung einer außergewöhnlichen Karriere gelassen auf außergewöhnliche Situationen reagieren kann. Und mit der Camerata Salzburg hat er versierte Partner an seiner Seite, die schon häufig mit ihm das Podium geteilt haben.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der herrschenden Einreisebedingungen wird es Hélène Grimaud nicht möglich sein, zum Konzerttermin anzureisen. Als hochkarätiger Ersatz springt der Pianist Jan Lisiecki ein, das Programm bleibt unverändert und Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ticketkäufer und Abonnenten werden direkt vom Veranstalter ProArte informiert.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 03.11.2020
21:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen