Jack Quartet

Samstag, 19.03.2022 16:00 bis 17:00 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Kleiner Saal
Maxim Schulz

John Zorns Streichquartette sind alles andere als leichte Kost. Dafür exquisite Nahrung für den Geist, denn der häufige und oft rabiate Wechsel im Hinblick auf Energie und Stimmungen hält Hörerinnen und Hörer in der absoluten Gegenwart. Da jagen sich Anklänge an Cartoon-Filme mit sekundenkurz aufscheinenden folkloristischen Klangblitzen, brachiale, im selben ultrasynkopischen Rhythmus gestrichene Stop-and-go-Passagen folgen auf spinnwebfeine Flageolettklänge. Und auch auf Zitatfetzen des Genres von Haydn bis in die Neue Musik sollte man jederzeit gefasst sein. Die Palette der Klangmöglichkeiten und Texturen, auf der Zorn seine Inspirationen und Spielanweisungen für Streichquartett – diese Königsbesetzung der klassischen Musik –, anmischt, ist wahrlich beeindruckend. Und extrem kurzweilig. Im JACK Quartet weiß Zorn ein fabelhaftes Spezialensemble aus den USA als Interpreten an seiner Seite.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 19.03.2022
16:00 bis 17:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen