Internationales Sommerfestival 2022 - Aïsha Devi / Rosaceae: Konzert

Sonntag, 21.08.2022 20:00 Kampnagel (KMH)

Internationales Sommerfestival 2022 - Aïsha Devi / Rosaceae: Konzert
Aïsha Devi: Emile Barret / Rosaceae Cynthia Mai Ammann

Die Techno-Schamanin Aïsha Devi verwandelt den Club in eine spirituelle Erfahrung, getragen von dröhnenden Bässen und epischen Vocals.

Aïsha Devi versetzte zuletzt 2017 beim Festival Theater der Welt mit Tianzhou Chen das Kampnagel-Publikum auf der großen Bühne in Trance. Die in der Schweiz geborene Produzentin mit nepalesischtibetanischen Wurzeln, kreiert hypnotische Maschinenmeditationen und bringt Popmantren, ekstatische Ritualmusik und abstrakte Clubsounds in Einklang. Sie ist außerdem bekannt für eine vokal-mysthische Bandbreite, die bei der klassisch ausgebildeten Sopranistin von östlichen Tonleitern bis zu gutturalen Drones des tuwinischen Kehlkopfgesangs reichen. Aïsha Devi ist zudem Mitbegründerin des renommierten Labels Dance Noire, das radikalen, kompromisslosen und vor allem randständigen Positionen in der Musik eine Plattform bietet. Außerdem ist sie als Teil des Party-Kollektivs Asian Dope Boys weltweit für performative Raves verantwortlich. Unterstützt wird Aïsha Devi von der Hamburger Bildenden Künstlerin und Musikerin Rosaceae, aka Leyla Yenirce, die Elemente von Noise und Ambient aufgreift, Sprachsamples sowie selbstverfasste Texte benutzt, um Figurationen des Widerstands und klangliche Aspekte militärischer, medialer und kultureller Dominanzstrukturen zu untersuchen. Rosaceaes Werke wurden unter anderem bei den Berliner Festspielen und den Münchner Kammerspielen aufgeführt und schließen audiovisuelle sowie Performance-Elemente mit ein.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 21.08.2022
20:00

Ortsinformationen

Kampnagel (KMH)
Jarrestraße 20
22303 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen