Im Wartesaal des Rechtsstaats - Was Geflüchtete hinter der Grenze, vor dem Gericht erwartet

Donnerstag, 29.10.2020 19:30 bis 21:00 Ökumenisches Forum HafenCity

Pressebild
Pressebild

Hunderttausende Geflüchtete erreichen jährlich die „Festung Europa“. Doch was geschieht nach ihrer Ankunft? Dieser Frage ist Tobias G. Eule, der zurzeit am Hamburger Institut für Sozialforschung arbeitet, gemeinsam mit Kolleg_innen nachgegangen. Vor dem Hintergrund ihrer Forschungen will das Gespräch mit Dietlind Jochims, Flüchtlingsbeauftragte der Nordkirche, Praxiserfahrungen einbringen und Probleme und Handlungsspielräume in den Aushandlungsprozessen zwischen Kontrollinstitutionen und Betroffenen benennen und diskutieren.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist die Teilnehmerzahl dieser Präsenzveranstaltung begrenzt. Daher bitten wir um Anmeldung unter Hamburg@Akademie.Nordkirche.de

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 29.10.2020
19:30 bis 21:00 Uhr

Ortsinformationen

Ökumenisches Forum HafenCity
Shanghaiallee 12-14
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen