IDEE Derby-Meeting

Sonntag, 03.07.2022 10:00 Horner Rennbahn

Derby-Meeting
Frank Sorge

Zum “Vormerken” für alle Galoppsport-Fans: Das 153. Deutsche Derby in Hamburg-Horn wird am 3. Juli 2022 gelaufen. Der Hamburger Renn-Club e.V. hofft darauf, dann wieder ein komplettes Meeting mit voraussichtlich sechs Renntagen, beginnend am 26. Juni 2022, veranstalten zu können. Die Planungen dafür laufen auf Hochtouren.

Die berühmte Galopprennbahn Hamburgs in Hamburg-Horn ist der aufregende Schauplatz des IDEE Derby-Meetings, der wohl wichtigsten Rennwoche im deutschen Turf. Seit 1869 wird das Derby in Hamburg gelaufen.

Ein Rennpferd kann dieses Rennen nur einmal gewinnen: Im Alter von drei Jahren. Nicht jedes Pferd darf laufen, nur die Besten qualizieren sich. Zudem kostet die Teilnahme immerhin eine stolze Summe von 7.500 Euro, das ist das sogenannte Nenngeld. 

Die Geschichte des Derbys ist nicht nur die Geschichte des wichtigsten Rennens in der deutschen Vollblutzucht, es ist auch ein Stück Kulturgeschichte. Zwei Weltkriege hat das Derby überdauert, fünfmal musste es deshalb von Hamburg-Horn aus umziehen: 1919 nach Berlin-Grunewald, 1943 und 1944 nach Berlin-Hoppegarten, 1946 nach München-Riem und 1947 nach Köln. Zurückgekommen nach Hamburg ist es aber noch jedes Mal. 

Die genauen Anfangszeiten, die Aufteilung der Rennen sowie die Pferde und Jockeys stehen erst nach der Starterangabe wenige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung fest.

Auf dem Infield der Rennbahn gibt es einen Food-Truck-Market, bei dem sich die Besucher und Sportler während der Rennwoche mit verschiedenen Spezialitäten versorgen können.

https://www.facebook.com/hamburgerrennclub/

https://www.instagram.com/hamburgerrennclub/

 

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 03.07.2022
10:00

Ortsinformationen

Horner Rennbahn
Rennbahnstraße 96
22111 Hamburg - Horn
Weitere Empfehlungen