Ian Kershaw: Der Mensch und die Macht

Dienstag, 25.10.2022 19:30 Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (Lichthof)

Pressebild
Pressebild

Der englische Historiker Ian Kershaw ist einer der besten Kenner und klügsten Erklärer der europäischen Geschichte im 20. Jahrhundert. Im Gespräch mit GEO Epoche- Redaktionsleiter Joachim Telgenbüscher setzt er sich mit dem Einfluss mächtiger Menschen auf den Lauf der Geschichte auseinander. Ian Kershaw ergründet die machtvollen Figuren des 20. Jahrhunderts, die Europa im Guten wie im Schlechten geformt haben, und analysiert dabei grundsätzlich die Möglichkeiten und Grenzen »starker« Führungspersönlichkeiten.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Buchhandlung Heymann mit GEO Epoche und der Verlagsgruppe Penguin Random House.

Das Gespräch findet auf Deutsch statt. Peter Kaempfe liest Passagen aus dem Buch.

Zur Person:
Ian Kershaw, geboren 1943, zählt zu den bedeutendsten Historikern der Gegenwart. Bis zu seiner Emeritierung war er Professor für Modern History an der University of Sheffield, seine große zweibändige Biographie Adolf Hitlers gilt als Meisterwerk der modernen Geschichtsschreibung. Für seine Verdienste um die historische Forschung wurde Ian Kershaw mit zahlreichen Preisen geehrt, darunter mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung und der Karlsmedaille. 1994 erhielt er das Bundesverdienstkreuz, 2002 wurde er zum Ritter geschlagen. Bei DVA sind außerdem von ihm erschienen »Hitlers Freunde in England« (2005), »Wendepunkte. Schlüsselentscheidungen im Zweiten Weltkrieg« (2010) und »Das Ende« (2013). Die beiden Bände seiner großen Geschichte des 20. Jahrhunderts in Europa, »Höllensturz« (2016) und »Achterbahn« (2019), sind hochgelobte Bestseller. Sein neues Buch: »Der Mensch und die Macht« erscheint am 13. Oktober 2022.

Veranstaltungsort:
Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Eingang Edmund-Siemers-Allee / Ecke Grindelallee

Der Veranstaltungsort ist nur beschränkt barrierefrei. Bitte kontaktieren Sie für Ihren Einlass Konstantin Ulmer bei der SUB:
konstantin.ulmer@sub.uni-hamburg.de
Tel.: 040-42838-5918

Preis: 18 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 25.10.2022
19:30

Ortsinformationen

Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (Lichthof)
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen