Huckelberry Finn

Samstag, 28.05.2022 16:00 Hamburg-Haus Eimsbüttel

Huckelberry Finn
links im Bild

DER GROSSE MARK TWAIN ABEND
Abenteuer • Freiheit • Lebenslust
Leben auf dem Mississippi - Humoresken - Pause - HUCK FINN
Dauer des Abends 2 Stunden 30 Minuten, inklusive Pause

Ein Theaterabend voll von Humor, Erinnerungen und Lebenslust.

Der grosse Mark Twain Abend des Schauspielers und Regisseurs Thomas Waldkircher entführt sein Publikum mit Leichtigkeit in die Welt Mark Twains. Eine Welt geprägt vom aufregenden Leben eines echten Weltmannes und Abenteurers, der die Menschen kennengelernt hat, und dabei nie aufgehört hat, das Leben und seine Wendungen mit einem humorvollen Augenzwinkern zu betrachten.

Thomas Waldkircher erschafft mit seinem großen Mark Twain Abend einen regelrechten coup de théâtre. Gerichtet an ein modernes, erwachsenes Publikum, das seine Kindheit nicht vergessen hat.

Im ersten Teil des humoristischen Abends begegnet uns Mark Twain persönlich (Thomas Waldkircher) und erzählt von Abenteuern auf dem Mississippi, oder warum es viel gefährlicher ist im Bette zu schlafen, als mit der Eisenbahn zu fahren oder von Uhren, die aus der Zeit fallen - eine Sammlung skurriler Geschichten aus Twains „Skizzenbuch“, von ausgesuchten humoristischen Erzählungen, zugespitzt und voller Ironie.

Im zweiten Teil begegnet uns der „Philosoph“ und Lebenskünstler Huck Finn selbst (Anja Pirling) und stellt die Dinge aus seiner Sicht endgültig klar. Das ist so anrührend komisch, so traurig und dann wieder so spannend und fröhlich, dass die ganze Lebensphilosophie des kindlichen Huckleberry Finn sichtbar wird und in allen Farben schillert.

Anja Pirling in der Rolle des erzählenden Huck Finn ist einfach bezaubernd. Mit ihrer von natürlicher Poesie beseelten Stimme nimmt sie das Publikum mit auf eine großartige Theaterreise.

„Sein letztes Buch ist besser als sein erstes, und es lässt ihn wieder jung und lebendig werden. Ich weiß, dass einige der professionellen Kritiker mir nicht zustimmen werden, aber es gibt in unserer fiktiven Literatur kein heilsameres Buch als "Huckleberry Finn". Es ist ein Stück Geschichte, es ist Romantik, es ist das Leben. Hier sehen wir den menschlichen Charakter, der von allen lästigen Details befreit ist; wir sehen Menschen heranwachsen und ihr Leben leben; wir lachen über ihren Humor, teilen ihre Sorgen; und siehe da, wir erhalten ganz nebenbei noch eine Lektion in Ehrlichkeit, Gerechtigkeit und Mitgefühl.“ Joel Chandler Harris

Preis: 16 € bis 22 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 28.05.2022
16:00

Ortsinformationen

Hamburg-Haus Eimsbüttel
Doormannsweg 12
20259 Hamburg - Eimsbüttel
Weitere Empfehlungen