Hofmann / Van Bebber / Rodrigo / Huber: All Watched Over by Machines of Loving Grace

Samstag, 29.05.2021 20:00 und  weitere Termine Kampnagel (K1)

Hofmann / Van Bebber / Rodrigo / Huber: All Watched Over by Machines of Loving Grace
Alla Popp & Valentin Oellers

Zum zweiten Mal kommt der »extrem gemischte Chor« mit dem Team um das Hamburger Musiktheater-Duo Leo Hofmann und Benjamin van Bebber nach Kampnagel: Mit ALL WATCHED OVER BY MACHINES OF LOVING GRACE widmet sich das furchtlose Gesangskollektiv aus Amateur*innen, Profis und Halbwissenden dem Zusammenleben im »Digitalozän«. Singend und zuhörend erproben sie Resonanzen mit einer digital durchwirkten Umwelt. Wie verändern zeitgenössische Technologien das Zusammenleben? Und wie lässt sich, in Anbetracht einer medial multiplizierten und globalisierten Dauerbeschallung, verantwortlich und angstfrei handeln? Mitten zwischen murmelnden Lautsprechern und dunkel schillerndem Kabelgehölz, umgeben von akustischer Über- und digitaler Entlastung, entsteht ein audiovisuelles Konzert für menschliche und nicht-menschliche Klangkörper – über die Einsamkeit der Menschen, die Liebe der Maschinen und die Unübersichtlichkeit der Welt.

Ursprünglich war ALL WATCHED OVER BY MACHINES OF LOVING GRACE geplant als begehbares, installatives Konzertformat und ist nun als Videoversion 10 Tage lang online verfügbar.

#MUSIKTHEATERPERFORMANCE #POLITICSOFMUSIC #PERFORMINGCHOIR #DIGITALOZÄN

.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 29.05.2021
20:00
Sonntag, 30.05.2021
Montag, 31.05.2021
Dienstag, 01.06.2021
Mittwoch, 02.06.2021
Donnerstag, 03.06.2021
Freitag, 04.06.2021
Samstag, 05.06.2021
Sonntag, 06.06.2021
Montag, 07.06.2021

Ortsinformationen

Kampnagel (K1)
Jarrestraße 20
22303 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen