Herzleid los

Samstag, 01.10.2022 20:00 Alfred-Rust-Saal

22-10-01-herzleid-los_3_ulrich-gebauer_c_derdehmel
derdehmel

Ein musikalisch-literarischer Erich Kästner-Abend mit Ulrich Gebauer und Pianist Ralf Schink

Erich Kästner mal ganz anders
Der renommierte Theater- und TV-Darsteller Ulrich Gebauer und der Musiker Ralf Schink (Piano und Laserharfe) widmen sich in ihrem Publikumsrenner „herzleid los“ dem Schriftsteller Erich Kästner – und zwar nicht in seiner heutzutage bekannten Erscheinungsform als Autor diverser Kinderbuch-Klassiker wie „Emil und die Detektive“ oder „Das doppelte Lottchen“, sondern als Lyriker der sog. "Neuen Sachlichkeit", der den Finger an den Puls seiner Zeit legte. Und siehe da: Kästners in den 1920er/30er Jahren entstandenen Gedichte haben erstaunlicherweise auch heute nichts an Aktualität verloren.

Die musikalisch-literarische Collage „herzleid los“ garantiert mit mal humorvollen, mal melancholischen Texten und wunderbaren musikalischen Unter- und Übermalungen geistreiche Unterhaltung der besonderen Art. Die euphorischen Kritiken beweisen: Diesen ernsten Spaß und heiteren Ernst darf man auf keinen Fall verpassen!

Ein unvergesslicher Theaterabend!

Ulrich Gebauer
wurde 1956 in Laufen in Oberbayern geboren, studierte Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin, um anschließend über zehn Jahre mit Claus Peymann zunächst in Stuttgart dann in Bochum und anschließend am Wiener Burgtheater zu arbeiten. Er ist dem Publikum aus zahlreichen Filmen und Fernsehproduktionen bekannt.

Ralf Schink 
1966 in Freiburg geboren, studierte zunächst an der Swizz Jazz School in Bern, dem Berklee College of Musik in Boston und privat bei Karsten Gorzel, bevor er Musical Consultant für Yamaha und dann für die Roland Corporation wurde. Er hat zahlreiche Konzerte weltweit gegeben, unter anderem China, Japan, Finnland, den USA und Canada. Er gründete die Band Climelight und arbeitet mit Ulrich Gebauer seit über zehn Jahren an zahlreichen lyrischen Programmen zusammen.

Veranstalter: Verein Theater und Musik in Ahrensburg e.V.

Preis: 17 € bis 23 €

Vorverkauf Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a, Ahrensburg oder Karten-TUM@web.de

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 01.10.2022
20:00

Ortsinformationen

Alfred-Rust-Saal
Wulfsdorfer Weg 71
22926 Ahrensburg
Weitere Empfehlungen