Heinrich Heine. Paris. Musik.

Sonntag, 13.11.2022 19:30 bis 22:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Heinrich Heine. Paris. Musik.
Uwe Arens

Eine Hommage an einen der berühmtesten deutschen Dichter weltweit und eine Liebeserklärung an die Musik des 19. Jahrhunderts: Heinrich Heine war seinerzeit ein geachteter Musikkritiker der Pariser Szene. Während seiner Jahre im französischen Exil äußerte er sich über die Musik des damaligen Musikbetriebs – mal wohlwollend, mal ablehnend. Viele berühmte Komponisten, darunter Franz Liszt, Richard Wagner und Vincenzo Bellini, schätzten die Meinung des Schriftstellers hoch ein, ebenso wie die Pariser Presse. Einige der mit Heine persönlich bekannten Komponisten und Komponistinnen schrieben bereits in dieser Zeit Musikstücke für seine Texte und formten sie zu höchstlyrischen Liedern. So wurde Heinrich Heine zum meistvertonten Dichter der deutschen Sprache – und ist es bis heute geblieben.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 13.11.2022
19:30 bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen