Hamburger Kammermusikfest International 2022

Sonntag, 30.10.2022 19:30 bis 21:45 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Kleiner Saal
Maxim Schulz

Konzert für Violine, Violoncello, Fagott und Klavier
"Hamburger Kammermusikfest International"

Künstler:

Jiyoon Lee, Violine
Valentin Radutiu, Violoncello
Emanuel Sint, Fagott
Elisaveta Blumina, Klavier


Programm:

Robert Schumann (1810 -1856)
Fantasiestücke für Fagott und Klavier op. 73

Ernesto Halffter (1905-1989)
Stücke für Violine und Klavier

Krzysztof Penderecki (1933-2020)
"Violoncello Totale"

Robert Schumann (1810 -1856)
Fantasiestücke op. 88 für Violine, Violoncello und Klavier

Valentin Silvestrov (*1937)
"Märchen" (aus dem Zyklus "Naive Musik", 1954)
"Zwei Walzer" op.153 (2009, Elisaveta Blumina gewidmet)

Hans Posegga (1917-2002)
Vier Stücke

Astor Piazzolla (1921-1992)
Aus "Vier Jahreszeiten" "Herbst"

Yuri Povolotsky (*1962)
"Anatevka-Divertimento"
Metamorphosen über Themen aus dem gleichnamigen Musical von Jerry Bock
"Monti"

Preis: 28 €

Inhaber der NDR Kulturkarte erhalten eine Ermäßigung von 25% auf den regulären Eintrittspreis. Eine Kombination mit anderen Ermäßigungen ist ausgeschlossen. Die Karte ist an der Abendkasse bzw. beim Einlass vorzuzeigen. Ermäßigte Karten gelten für Schüler, Studenten, Azubis, Absolvierende eines freiwilligen Jahres, Erwerbslose und Gäste mit Behinderungen gegen Vorlage einer gültigen Bescheinigung, die an der Abendkasse bzw. beim Einlass vorzuzeigen ist. Das HVV-KombiTicket gilt am Veranstaltungstag von 0 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages für die Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsort. Für die Mitbenutzung der 1. Klasse ist je KombiTicket eine Zuschlagkarte für einen Tag erforderlich.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 30.10.2022
19:30 bis 21:45 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen