Haley Johnsen: A Hundred Little Lives - Singer-Songwriter-Konzert

Freitag, 11.11.2022 19:00 bis 20:30 Alsterschlösschen Burg Henneberg

Burg Henneberg
Stiftung Burg Henneberg

Gitarren, Soul & zeitloses Songwriting: Mit diesem Erfolgsrezept ist Haley Johnsen aus Portland/Oregon in die Gehörgänge ihrer HörerInnen gekrochen und überzeugt. So auch mit ihrem aktuellen Album „GONER“. Die Range der 12 Albumtracks könnte breiter nicht sein. Irgendwo zwischen 80er Vibes, intimen Akustikballaden und sphärisch-poppigen Gitarrenwänden zieht Johnsen ihren roten Faden durch die Landschaft. Alle Songs haben dabei was gemein: Jede Zeile ist brechend ehrlich. Jede Sekunde erzeugt ohne viel Mühen kratertiefe Gänsehaut.

„GONER“ ist der perfekte Mix aus tiefgründigem Songwriting und Easy-Going-Sounds. Selbst die berührendsten Tracks kann man nebenbei hören, ohne unter Tränen Eis aus einem viel zu großen Becher löffeln zu müssen. Und bei den schnelleren Nummern, bei denen man eigentlich einfach nur mitschunkeln möchte, kann man aus jeder Zeile die exakte Stimmungslage der US-Sängerin im Schreibprozess spüren, wenn man sich denn darauf konzentriert. Das charmante Extra an diesem Album ist, dass es absolut zeitlos wirkt (und ist).Gute Musik kennt kein Alter, keine Hypes. Gute Musik wird einfach nur gehört und ist sich ihrer Qualität bewusst. Das, was Johnsen schafft, versuchen weltweit unzählige Songwriter und Produzenten zu schaffen. Musik zu machen, die das Herz berührt, ohne sich dabei selbst erfinden zu müssen. Es gibt kein Rezept für ehrliche Gefühle. Entweder funkt es, oder eben nicht.
Auch, wenn jeder 2. Song auf „GONER“ das Potenzial hätte, ein Hit zu werden, wirkt keiner so, als wäre er dafür konstruiert worden. Man hört, dass alles echt ist. Die brillianten Texte umschreiben nicht erst groß, was Sache ist, die Gitarren sind mal laut, mal leise, die Drums treiben mal in den (positiven) Wahnsinn, mal lassen sie Platz. Wenn Haley dann zu singen beginnt, wird schnell klar: Diese Stimme in unseren Gehörgängen ist gekommen um zu bleiben. 3-2-1- BOOM!

HaleyJohnsenMusic.com

Preis: 15 € bis 45 €

Das Alsterschlösschen ist eine Stiftung und lebt daher von Spenden, die auf freiwilliger Basis entrichtet werden. Die Kunden haben die Möglichkeit vorab Spendenbeträge in unterschiedlicher Höhe zu bezahlen. Bitte beratet die Kunden über die verschiedenen Möglichkeiten zu spenden. Für Kunden, die vor Ort spenden möchten besteht die Möglichkeit über die Preisstufe "Spende bar vor Ort". Wenn Sie verspätet kommen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail an reservierung@burg-henneberg.de, oder eine SMS an 01709995432.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 11.11.2022
19:00 bis 20:30 Uhr

Ortsinformationen

Alsterschlösschen Burg Henneberg
Marienhof 8
22399 Hamburg - Poppenbüttel
Weitere Empfehlungen