Gorgeousness and Gorgeousity made Flesh (GAGMF)

Donnerstag, 27.10.2022 20:00 und  weitere Termine Hamburger Sprechwerk

Gorgeousness and Gorgeousity made Flesh (GAGMF)
2022 / Maria Gibert

Eine Teenage-Gang in der nahen Zukunft übt sich in exzessiver Gewalt gegen wehrlose Mitmenschen - sie prügeln, rauben, vergewaltigen, nehmen Drogen. Als eines ihrer Opfer stirbt, werden sie des Mordes angeklagt und zu vierzehn Jahren Haft verurteilt. Dank unterwürfigen Verhaltens wird ihnen eine neuartige Methode der Aversionstherapie unterzogen, welche sie zu gute Bürger*innen umerziehen soll. Nach vierzehntägiger Behandlung werden sie wieder in die Freiheit entlassen.

Triggerwarnung: Dieser Beitrag könnte religiöse Gefühle verletzen. Darstellung körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt sowie Nacktheit.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR - Back to Stage (Projektträger Deutscher Bühnenverein) und der Kulturbehörde Hamburg.

Kartenpreise:
VVK: 19,40 , ermäßigt 13,90
AK: 21 , ermäßigt 15

Do, 27.10.22 um 20 Uhr (Premiere)
Fr, 28.10. 22 um 20 Uhr
Sa, 29.10.22 um 20 Uhr
So 30.10.22 um 18 Uhr

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 27.10.2022
20:00
Freitag, 28.10.2022
20:00
Samstag, 29.10.2022
20:00
Sonntag, 30.10.2022
18:00

Ortsinformationen

Hamburger Sprechwerk
Klaus-Groth-Straße 23
20535 Hamburg - Borgfelde
Weitere Empfehlungen