FRAGILE - FEMININE - FRAGMENTS

Samstag, 04.12.2021 17:30 bis 21:00 Pashmin Art Gallery

FRAGILE - FEMININE - FRAGMENTS
Pashmin Art

Die Gruppenausstellung « FRAGILE | FEMININE | FRAGMENTS » repräsentiert drei Künstler: RENO, MONICA DIAMOND UND DIMITRIOS ATHANASIOU
mit Prosa-Rezitation von Stella Tsianios und Musik von Ramón Lazzaroni

Für die Dezember-Vernissage haben wir uns ein glanzvolles Event für Ihre Sinne überlegt. Freuen Sie sich auf Kunst für die Augen, die Ohren und die Seele!

Reno kommt aus Frankreich zu uns. Bildhauerei bedeutet für den Künstler Reno „fühlen, sehen lernen, lieben, sinnlich werden“. Seine Kunstwerke glänzen mit weiblicher Erotik, denn er schafft es sogar, mit einem geformten Rücken zu entzücken. Reno versucht, Begierden zu suggerieren, Emotionen zu provozieren, einen Nervenkitzel zu offenbaren, um den Betrachter zu stimulieren oder auch mal zu verstören. „Er verwendet verschiedene Materialien: Ton, Gips, Stein … und er sucht immer nach der Schönheit der Bewegungen, der Leichtigkeit des Körpers, der Sinnlichkeit der Kurven. Erotik bei Frauen wird multipliziert mit der Magie eines einfachen Lächelns, einer einsamen Hand, die uns einlädt, in die Ferne zu reisen. Verlangen entspringt einem Nervenkitzel.“

Monica Diamond ist mit ihrer Objektserie „Emotional Fragments I – VI“ von aktuellen Zeitgeschehen geleitet. Ihr Gefühlserleben findet in einer Ära von tiefgreifendem und fundamentalem gesellschaftlichen Wandel Ausdruck. Fragile Drahtnetze mit Körperabformungen und deren Spiegelungen erzeugen surreale Impressionen.

Der Künstler Dimitrios Athanasiou drückt seine sinnlichen Erfahrungen auf fünf Sinnesebenen aus. Er schaut, welche neue Zeichen und Impulse in der heutigen Zeit aktiviert werden, mit Rückblick auf Erinnerungen aus seiner Vergangenheit. In seinen Acrylbildern werden Impressionen von der Schönheit des Momentes neu rekonstruiert. Seine Bilder werden durch Musik, Prosa, Geschmack, Duft und Licht mit einer besonderen Intensität erfahrbar.

Die Künstler Dimitrios Athanasiou und Monica Diamond gestalteten ein interaktives Event mit dem Titel „PERCEPTION PROJECT 2021“, das mehrere Sinnesebenen anspricht. Ihre darstellenden Künste werden von Prosa-Rezitation von Stella Tsianios und Musik des Komponisten und Multiinstrumentalisten Ramón Lazzaroni begleitet. Unterschiedliche Wahrnehmungsdimensionen werden in unterschiedlichen zeitlichen Phasen dargestellt. Die Kombination von Emotionen und sinnlichen Elementen suggeriert geheime Bedeutungen, weckt Erstaunen und wirft Fragen auf.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 04.12.2021
17:30 bis 21:00 Uhr

Ortsinformationen

Pashmin Art Gallery
Gotenstraße 21
20097 Hamburg - Hammerbrook
Weitere Empfehlungen