FORTBILDUNGSREIHE ZEITGENÖSSISCHER TANZ FÜR LEHRER*INNEN

Montag, 10.01.2022 17:30 Kampnagel (K32)

Kampnagel
Johannes Beschoner

Schon mal eintausend Mal geküsst? In ihrem Stück für junges Publikum nehmen Raymond Liew Jin Pin und Jascha Viehstädt kein Blatt vor den Mund und probieren es aus. Irgendwo zwischen Fun, Frust und vor allem Anstrengung werden die Lippen trocken und das Küssen eine völlig neue Sache: Konventionen, Gender und lahme Vorurteile lösen sich auf und zeichnen ein ziemlich seltsames Bewegungsportrait des hingebungsvollen Berührens. Von süd-ostasiatischen Beschwörungen bis zur westlichen Hypersexualisierung ist alles dabei und verwandelt sich vor den Augen der Zuschauer*Innen zu einem Dschungel aus Bildern und Bewegung.


In diesem Workshop teilen sie ihre Rechercheergebnisse, geben einen praktischen Einblick, wie man von einer Idee und einem Thema in Bewegung kommt und wie man kreativ-künstlerisch mit dem Körper forscht.


 

ausgebucht

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 10.01.2022
17:30

Ortsinformationen

Kampnagel (K32)
Jarrestraße 20
22303 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen