Forgetting Thailand - un.thai.tled

Freitag, 28.10.2022 19:00 M.Bassy e.V.

Pressebild
Pressebild

Die Performance/Installation "Forgetting Thailand" ist inspiriert von der feministischen Theoretikerin und Filmemacherin Trinh T. Minh-Ha und ihrem Filmessay "Forgetting Vietnam" von 2015. Sie wurzelt in der fortlaufenden Praxis von un.thai.tled-Mitgliedern, die Narrative der Nation und des "Heimatlandes" als allgegenwärtige und doch gewalttätige Geschichten thematisieren und sie dann dekonstruieren oder sogar vergessen. Hier werden sie neu geformt durch alltägliche Materialien wie Reis für die Erntesaison und nationalistische Klänge und Kostüme; un.thai.tled kombinieren traditionelle Saiteninstrumente, auf einem Laptop synthetisierte Klänge und performative Körper, die mit Traditionen und Gewalt bedeckt sind.

Preis: 4 € bis 15 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 28.10.2022
19:00

Ortsinformationen

M.Bassy e.V.
Schlüterstraße 80
20146 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen