Fluppe | Schrødingers Open Air

Dienstag, 10.08.2021 18:00 Astra Stube

Astra Stube
Phillip Bischoff

Astra Stube Musikkultur e.V., MFS-Music & zuendstoff booking präsentieren fluppe

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Tickets: http://www.tixforgigs.com/Event/36944
Support: im taxi rauchen

Einlass Informationen: bit.ly/einlassinformationen

FLUPPE
fluppe sind genau der Stengel, der in deinem Vorgarten eigentlich nichts zu suchen hat. Der Vogelschiss auf deinem Volkswagen. fluppe haben Hooklines, die dich an die Hand nehmen und ander Nase herumführen. Fleischfressende Sonnenblumen. Als würde man versuchen denWhiskeygeruch mit Kirschkaugummi zu kaschieren, damit man seinen Führerschein behalten darf. fluppe. Kleingeschrieben. Am Anfang war das Wort, anschließend ging es eigentlich nur noch umdie Frage, wie man am besten britischen Post-Punk alter und neuer Schule mit Indierockamerikanischer Prägung vermischt und dem ganzen noch seinen eigenen Stempel aufdrückt unddann standen auch schon schnell die ersten Songs und die Band auf der Bühne sowie im Studio. Der Proberaum der Band im Hamburger Stadtteil Billstedt hat – sagen wir es wie es ist – Charakter, denndort ist schon so mancher Punk- und Indieklassiker entstanden (z.B. Tomte, Schrottgrenze) und dieIndustriekulisse dort ist so ruppig wie sie unverfälscht ist. Ab und an schaut auch Produzent GregorHennig (u.a. Vierkanttretlager, Die Sterne, Bela B.) dort mal rein und hört sich die Songs an, die die Band sich ausgedacht hat, um diese zu entwickeln und im Studio Nord Bremen aufzunehmen. Entstanden sind so die Billstedt EP und dazugehörige B-Seiten. Erste Aufnahmesessions für einzukünftiges Album hat die Band ebenfalls absolviert. Wenn nicht gerade ein Virus um sich greift,fliegen fluppe auch gerne mal aus, um Supportshows zu spielen, wie bis dato z.B. für LIFE, PaulsJets, Herrenmagazin, Trixsi, SWMRS, Rat Boy u.a.

im taxi rauchen
„im taxi rauchen ist ein 2019 um kurz vor dezember gegründetes songwriterpunk-duo aus essen und osnabrück. die beiden sogenannten “liedermacher” max mustermann und thore wittenberg haben bisher unabhängig voneinander konzerte gespielt und songs geschrieben. nach einigen gemeinsamen konzerten mussten sie allerdings feststellen, dass konzerte ohne den jeweils anderen deutlich weniger freude bringen. der entschluss, aus diesem grund eine band zu gründen, lag also nahe. inspiriert von kettcar, muff potter, tenn!s, glühwein, tabak und zu viel (aber nicht genug) gemeinsamer freizeit entstanden schnell die ersten songs. egal wo ihr seid, wir sind im taxi rauchen“

Gefördert durch: Initiative Musik, Neustart Kultur & BKM

Einlass: 18:00 Uhr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 10.08.2021
18:00

Ortsinformationen

Astra Stube
Max-Brauer-Allee 200
22769 Hamburg - Altona-Nord
Weitere Empfehlungen