Fluctoplasma: The Afrofuturist Dreamscape

Freitag, 28.10.2022 16:00 bis 19:00 Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek
Felix Neumann

"Afrofuturism allows adventures to come alive within Africa and the Diaspora". The Dreamscape erforscht unsere Verbindung zu Mystik, Natur, Gender Non-Conformity, Mythen und Metaphern.


Dieser Workshop ist ein spezieller Raum für Schwarze und Afro-Nachfahren. Es handelt sich um einen gemeinschaftlichen Dreamscape-Raum, der sich auf kollektive Momente des Austauschs und der Erstellung von Collagen und Farben innerhalb der Afrofuturist Coloring Pages konzentriert, um aus afrofuturistischen Schreibanregungen Dreamscape-Texte zu erstellen. Es handelt sich um eine Mischung aus visuellen und schriftstellerischen Energien.


Die Teilnehmenden müssen keine Erfahrung im kreativen Schreiben, Zeichnen oder in der Kunst haben. Es geht darum, Raum zu haben, um sich zu imaginieren und als Schwarze und als Afrodescendent Träumende zur Ruhe zu kommen.


Ford Kelly lebt, arbeitet und ruht sich in Berlin aus. Die Interessen liegen in den Bereichen des Afrofuturismus und wie dieser für das alltägliche Leben Schwarzer Menschen zentral sein kann. Ebenso vermittelt Ford Kelly, wie Afrofuturismus Zorn fokussieren und Ruhe als eine Form der Wiedergutmachung umdefiniert werden kann.


Der Workshop findet im Rahmen des Fluctoplasma-Festivals statt. Das vollständige Programm und die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Festival-Website.


Fluctoplasma wird von der Behörde für Kultur und Medien und von der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen von 360 - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft gefördert.


FotoFord Kelly

Geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 28.10.2022
16:00 bis 19:00 Uhr

Ortsinformationen

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1
20097 Hamburg - Hammerbrook
Weitere Empfehlungen