Fluctoplasma: Ausstellung "Blickwechsel"

Mittwoch, 28.10.2020 Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek
Felix Neumann

Fluctoplasma ist ein interdisziplinäres Kunstfestival, das erstmalig vom 22. bis zum 25. Oktober 2020 in mehreren Hamburger Kultureinrichtungen stattfindet. Alle Interessierten sind eingeladen, mit über 80 international aufsteigenden Künstler*innen und Denker*innen in eine moderne Stadtgesellschaft aufzubrechen – wie möchten wir zusammen in 5, 20 oder 30 Jahren in Hamburg leben?


Mit den Covern des W3-Flyers wird ein Spotlight auf Hamburger BIPOC-Künstler*innen gesetzt. Denn obwohl die Kunstschaffenden der Stadt vielfältig sind, bleibt das Bild der Hamburger Kulturszene meist sehr weiß. In Kooperation mit dem "in:szene" Programm der W3 .


Am 23.10. findet ein Künstlerinnengespräch im Veranstaltungsraum auf Ebene 1 statt, weitere Informationen finden Sie hier.


Fluctoplasma wird von der Behörde für Kultur und Medien und von der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen von 360 - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft gefördert.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 28.10.2020

Ortsinformationen

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1
20097 Hamburg - Hammerbrook
Weitere Empfehlungen