FLORIAN HOEFNER TRIO (CAN)

Samstag, 11.12.2021 20:30 Birdland Hamburg

Birdland
Jan Köppe

FLORIAN HOEFNER TRIOJazzpianist und Komponist Florian Hoefner kann aus einer Vielzahl von Einflüssen schöpfen. Aufgewachsen in Deutschland, ausgebildet in New York City und nun zu Hause in Neufundland in Kanada, hat der gebürtige Nürnberger zu seinem eigenen Stil gefunden, der sich durch musikalische Vielfalt und Einfallsreichtum auszeichnet. Aktiv in Besetzungen von solo bis zur Big Band hat er sich als erfindungsreicher und wandlungsfähiger Künstler seinen Platz im zeitgenössischen Jazz geschaffen. Die New York Times lobte ihn als “Komponist und Bandleader von einfühlsamer Entschlossenheit“ und Downbeat bezeichnete ihn als „harmonisch waghalsigen Pianisten, der nach neuen Klangwelten greift“.Mit seinem Quartett, der Florian Hoefner Group, veröffentlichte er bisher drei von der Presse gefeierte CDs beim amerikanischen Label Origin Records. Das aktuelle Album „Luminosity“ mit Starsaxophonist Seamus Blake erhielt glänzende Rezensionen in Medien wie dem Downbeat (USA), dem Jazz Journal (UK) und der Süddeutschen Zeitung. Die Band absolvierte seit ihrer Gründung 2011 ein umfangreiches Tourprogramm mit über 100 Terminen in Europa, Nordamerika und Australien. 2015 wurde die Gruppe beim Montreal Jazz Festival mit dem Stingray Rising Star Award ausgezeichnet.2017 erschien Florians erstes Soloalbum, „Coldwater Stories“, bei Origin Records. Es wurde von den Nürnberger Nachrichten als „fließender, rauschender Strom von klassizistischer Eleganz und Virtuosität“ und vom kanadischen WholeNote Magazin als „großartig bewegende Musik“ beschrieben. Seit 2018 arbeitet er mit seinem neuen kanadischen Trio, für das er mit Andrew Downing am Bass und Nick Fraser am Schlagzeug zwei herausragende Jazzmusiker aus seiner Wahlheimat Kanada gewinnen konnte. Im September 2019 veröffentlichten die drei unter dem Titel “First Spring“ ihre erste Platte beim kanadischen Label, Alma Records. Das Album, das sich auf die Interpretation von Folksongs aus der ganzen Welt konzentriert, wurde von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert und gewann zahlreiche Preise und Nominierungen. 2021 war es als Jazzalbum des Jahres für den kanadischen Musikpreis Juno nominiert. 2020 gewann es die Preise als Jazzalbum des Jahres und Instrumentalalbum des Jahres bei den ebenfalls kanadischen East Coast Music Awards. Im aktuellen Programm spielt das Trio Highlights aus „First Spring“ zusammen mit zahlreichen neuen Kompositionen, die Hoefner während der Pandemie geschrieben hat.PRESSE“Packend, spannend und herzerwärmend.” Süddeutsche Zeitung“Musik, die rhythmische Raffinesse mit lyrischem Fließen vereint.” Norddeutscher Rundfunk“Großartig bewegende Musik” The WholeNote (Canada) Mit:Florian Hoefner (p), Andrew Downing (b), Nick Fraser (dr) HINWEIS:Die Veranstaltung findet unter 2G-Regeln statt. Das bedeutet der Einlass ist nur für Geimpfte oder Genesene möglich.(Zutritt nur mit Nachweis - z.B. Impfzertifikat oder regulärer Laborbericht, der mittels PCR-Testung eine Infektion mit dem Coronavirus nachweist. Der Testnachweis muss mindestens 28 Tage und darf maximal sechs Monate alt sein.)---Das Konzert wird gefördert von: Neustart Kultur, Initiative Musik, & Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien    

Einlass: 19:00 Uhr

Preis: 20 €

Vorverkauf: 19.9

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 11.12.2021
20:30

Ortsinformationen

Birdland Hamburg
Gärtnerstraße 122
20253 Hamburg - Hoheluft-West
Weitere Empfehlungen