Filmvorführung: "Das Tribunal - Mord am Bullenhuser Damm"

Donnerstag, 29.10.2020 18:00 bis 19:30 Bücherhalle Harburg

Die Bücherhalle Harburg
Bücherhallen Hamburg

Filmvorführung zur Eröffnung der Ausstellung "Die Kinder vom Bullenhuser Damm".


1986 versuchten Juristen aus verschiedenen Ländern unter dem Vorsitz des ehemaligen Verfassungsrichters Martin Hirsch aufzuklären, warum einer der Hauptverdächtigen für den Kindermord, Arnold Strippel, nicht vor Gericht gestellt wurde. An dem Fall wurde der Umgang der bundesdeutschen Justiz mit Naziverbrechen deutlich.


Zum Auftakt der Ausstellung "Die Kinder vom Bullenhuser Damm" zeigen wir den Dokumentarfilm aus dem Jahr 1986 (Regie: Lea Rosh) und sprechen mit einer Vertreterin der "Vereinigung Kinder vom Bullenhuser Damm e.V.".


In Kooperation mit der Initiative Gedenken in Harburg.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 29.10.2020
18:00 bis 19:30 Uhr

Ortsinformationen

Bücherhalle Harburg
Eddelsbüttelstraße 47a
21073 Hamburg
Weitere Empfehlungen