Eric Lu / Klavierabend

Mittwoch, 01.03.2023 19:30 bis 21:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Eric Lu / Klavierabend
Allan McKenzie

Schon als 21-Jähriger sorgte Eric Lu für Furore, als er 2018 einen der wichtigsten und angesehensten Klavierwettbewerbe der Welt gewann, die Leeds International Piano Competition. Seine rasende Karriere verdankt der chinesisch-amerikanische Pianist aber nicht nur diesem spektakulären Erfolg, sondern vor allem auch seiner Vielseitigkeit – die er u.a. mit Schuberts Klaviersonaten unter Beweis stellt.

Mit der im Teenager-Alter komponierten E-Dur-Sonate D 157 legte der Komponist eine erste große Talentprobe in dieser Gattung ab, zu der er im Lauf seines kurzen Lebens insgesamt 21 Beiträge liefern sollte. Dem genialen Jugendstreich setzt Eric Lu ein Werk aus Schuberts Reifezeit entgegen, die »Reliquie«. So geheimnisvoll wie sein Beiname ist oft auch die Klangwelt dieses unvollendeten Stücks.

Mit der tiefgründigen A-Dur-Sonate D 959 schließlich hatte der Komponist kurz vor seinem Tod den höchsten Grad seiner Kunstfertigkeit erreicht. In ihr trifft göttliche Inspiration auf die Möglichkeiten einer unbegrenzten Fantasie.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 01.03.2023
19:30 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen