Ensemble Pygmalion / Raphaël Pichon

Freitag, 10.02.2023 20:00 bis 22:00 Laeiszhalle (Großer Saal)

Ensemble Pygmalion / Raphaël Pichon
Piergab

Längst genießen der Dirigent Raphaël Pichon und sein Ensemble Pygmalion international höchste Anerkennung: für ihre ausdrucksstarken Interpretationen von Werken der Renaissance und des Barock ebenso wie für ihre klug konzipierten Programme, die Bekanntes und Unbekanntes miteinander verbinden. Im zweiten Teil ihrer Konzertreihe »Wege zu Bach« widmen sich die Künstler dem musikalischen Nährboden, auf dem Johann Sebastian Bach lernen und zur Meisterschaft reifen konnte.

Bach-Bonus: Alle Konzerte des Schwerpunkts »Wege zu Bach« besuchen und 20% sparen – wählen Sie dafür in Ihrem Warenkorb bei jedem Ticket die Ermäßigung »Bach-Bonus 20%«.



In drei Abschnitten stellt Pichon mit seinem Chor und Ensemble Komponisten vor, deren Musik Bach entscheidend prägte. Dazu gehörten neben Meistern wie Heinrich Schütz, seinem Schüler Christoph Bernhard und dem Böhmen Andreas Hammerschmidt auch italienische Komponisten wie Claudio Monteverdi oder Andrea Gabrieli, die das europäische Musikleben weit über ihre Wirkungsstätten hinaus beeinflussten. Ziel- und Schlusspunkt der hochspannenden musikalischen Reise ist die früheste erhaltene Kantate Johann Sebastian Bachs: »Nach dir, Herr, verlanget mich«.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 10.02.2023
20:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Großer Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen