Ensemble Modern / Ingo Metzmacher

Freitag, 27.05.2022 20:00 bis 21:30 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Ensemble Modern / Ingo Metzmacher
Vincent Stefan

In Hamburg ist Ingo Metzmacher ein alter Bekannter, leitete er doch von 1997 bis 2005 die hiesige Staatsoper und das Philharmonische Orchester. Schon damals zeigte sich sein großer Einsatz für die zeitgenössische Musik, den er seither konsequent verfolgt hat – etwa am Pult von Spezialorchestern wie dem Ensemble Modern. Zum Internationalen Musikfest kehrt man gemeinsam einmal mehr in die Hansestadt zurück, mit einer zyklischen Aufführung der Werkreihe »rwh« des französischen Klangmystikers Mark Andre.

Der 1964 in Paris geborene und vielfach ausgezeichnete Komponist Mark Andre schafft in seiner Musik existentielle Erfahrungsräume, die von subtilen Veränderungsprozessen geprägt sind. Geprägt einerseits von bedeutenden Lehrern wie Gérard Grisey und Helmut Lachenmann, andererseits von seinem tiefen protestantischen Glauben, erschafft er eine feine, höchst konzentrierte Klangsprache. Der Titel »rwh« verweist auf ein aramäisches Wort und wird »ruach« ausgesprochen. Nach Auskunft des Komponisten meint es Begriffe wie Wind, Luft, Atem, Duft, Intensität und, nicht zuletzt in der Bibel, Heiliger Geist. Den ersten Teil hoben das Ensemble Resonanz und das SWR Experimentalstudio 2019 im Rahmen der Donaueschinger Musiktage aus der Taufe, nun gibt es die rare Möglichkeit einer abendfüllenden Gesamtaufführung.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 27.05.2022
20:00 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen