Enno Bunger & Band – Draussen im Grünen – Hamburg

Samstag, 11.09.2021 18:30 Planten un Blomen (Musikpavillon)

Planten un Blomen
Planten un Blomen

Draussen im Grünen mit: Enno Bunger
Datum: 11.09.2021
Location: Musikpavillon Planten un Blomen
Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets unter: https://draussenimgruenen2021.reservix.de/p/reservix/event/1691576

Der Veranstalter schrieb mir „Enno, wir brauchen bitte noch einen besonderen Pressetext, der beschreibt, was hier Tolles passieren wird.“
Für gewöhnlich bittet man einen Szeneautoren, der am besten Fan vom Künstler ist, mit allen möglichen Superlativen über diesen zu schreiben. Hab mich aber nicht getraut, Stuckrad-Barre zu fragen, und Tino Hanekamp mochte ich beim Schweinefüttern in Mexiko auf Instagram auch nicht stören. Sollte aber Stephen King doch auf meine Anfrage reagieren, oder sich sonst ein:e Autor:in finden, werde ich das hier natürlich nachreichen und diesen schäbigen folgenden Text aus dem Internet löschen - was nicht geht, wie Armin Laschet und A.C.A.B. wissen. Na dann schreibe ich eben selbst, und hole aus, um einzuholen.
Moin, ich bin Enno Bunger - wie Hunger mit B - hauptberuflich Melancholiker, meine Hobbies sind Die Amigos und lachen.
Ich wohne seit zehn Jahren in Hamburg, und mache Musik seitdem ich denken kann, und das kann ich für einen Ostfriesen relativ lange.
Ich erzähle gerne Geschichten, musikalisch mag ich mich seit Jahren nicht festlegen, irgendwas zwischen Indie, Folk, Rap, Electronica & Singer/Songwriter. Wenn mich jemand fragt, worauf ich mich im Jahr 2021 am meisten freue, dann auf das Open-Air-Konzert in Planten & Blomen. Denn was ist der Unterschied zwischen einer Pflegekraft und einem Bühnenmenschen? Der Bühnenmensch freut sich über Applaus! Und was Letzteres betrifft, hab ich da ein ganz gutes Gefühl.
Damit keiner merkt, dass ich - zumindest laut Popakademie Baden-Württemberg im Jahr 2008 - nicht singen kann, werd ich begleitet von meiner Band bzw. meinen Freunden: Ponyhof-Nils Dietrich (Drums), Onno Dreier (Synth & Bass) und Philipp Makolies (Git). Daniel Holtz macht den Ton perfekt, trotzdem wird Herr Meyer in Reihe 3 nachher aufstehen, zu ihm rennen und fluchen „Der Bass ist zu laut, es ist unerträglich“ - ach, wie wir das alles vermisst haben! Aljoscha Kiss wird wie auch schon bei der letzten Bandtour die Bühne in ein Lichtermeer verwandeln. Vor dieser wirklich schönen Kulisse werden wir einen Querschnitt aus allen meinen vier Alben spielen. Meine „gröbsten Erfolge“, sozusagen. Und, das nehm ich mir jetzt einfach vor, auch ein paar neue Sachen. Mist, jetzt steht das hier, schwarz auf weiß. Jetzt hab ich endlich den Druck, den ich brauche!
Vielleicht schreibe ich bis dahin noch was über Pflanzen & Blumen. So oder so, es wird besonders, schön, besonders schön!
Als kleine Motivation werden wir den Abend filmen. Also, es MUSS gut werden. Kein Druck, entspannt Euch, aber wehe, es läuft etwas schief! Vor Ort werden die Veranstaltenden durch ihre Schutzkonzepte sowie wir auf der Bühne mit melancholisch-depressiven Songs dann wirklich alles dafür tun, dass Ihr auch ja alle schön negativ bleibt. Mit Sicherheit! Wie schrieb jemand 2019 auf Twitter: „Enno Bunger, das ist selbsttherapeutisches Heulen, klare Kante und richtig schlechte Witze.“

Mit freundlicher Unterstützung von: fritz-kola, Belsazar Vermouth, MOIA und Jever Live
Empfohlen von concert-news, AINO, kiekmo, FluxFM & 917xfm

Du möchtest alle Neuigkeiten zu DRAUSSEN IM GRÜNEN als Erstes? Dann melde dich für unseren DRAUSSEN IM GRÜNEN-Newsletter an: http://eepurl.com/hvRT99

-------
Über DRAUSSEN IM GRÜNEN :
DRAUSSEN IM GRÜNEN ist die neue Konzertreihe in Planten un Blomen, dem Naherholungsgebiet mitten in der Hansestadt.
Im Fall von DRAUSSEN IM GRÜNEN führten die Corona-Einschränkungen 2020 zu einem gemeinsamen Projekt der Hamburger Musikunternehmen OHA! Music und popup-booking. Mit ihrer Konzertreihe DRAUSSEN IM GRÜNEN bespielen sie, in enger Abstimmung mit dem Bezirksamt Hamburg Mitte und der Parkverwaltung, auch im Sommer 2021 wohl eine der idyllischsten Bühnen Hamburgs, den Musikpavillon in Planten un Blomen.
Die Freilichtbühne liegt inmitten der 200 Jahre alten grünen Oase Planten un Blomen und eignet sich hervorragend, um die #parklivebalance der musikhungrigen Gäste bei Open Air Musik und erfrischenden Getränken wieder ins Lot zu bringen. Draußen im Grünen und dank eines zuverlässigen Hygienekonzepts kann man entspannt die Seele baumeln lassen, während mit Lieblingskünstler*innen ein einmaliges Liveerlebnis geteilt wird.

Einlass: 18:30 Uhr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 11.09.2021
18:30

Ortsinformationen

Planten un Blomen (Musikpavillon)
St. Petersburger Straße
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen