Ein Abend mit Celeste Ng

Donnerstag, 10.11.2022 20:00 Schmidtchen

Das Schmidtchen im Klubhaus St. Pauli.
Ingo Boelter

Celeste Ng entwirft vielschichtige Familien-Psychogramme und fragt danach, wer oder was uns zu dem gemacht hat, was wir sind. In ihrem neuen Roman »Unsre verschwundenen Herzen« erzählt sie das Leben des zwölfjährigen Bird. Dieser wurde früh von seiner Mutter verlassen. Jetzt lebt er mit seinem Vater in Harvard. Seit einem Jahrzehnt wird ihr Leben von Gesetzen bestimmt, die nach Jahren der wirtschaftlichen Instabilität und Gewalt die »amerikanische Kultur« bewahren sollen. Vor allem asiatisch aussehende Menschen werden diskriminiert, ihre Kinder zur Adoption freigegeben. Als Bird einen Brief von seiner Mutter erhält, macht er sich auf die Suche. Er muss verstehen, warum sie ihn verlassen hat. Seine Reise führt ihn zu den Geschichten seiner Kindheit, in Büchereien, die der Hort des Widerstands sind, und zu seiner Mutter. Die Hoffnung auf ein besseres Leben scheint möglich.
Das Gespräch findet auf Deutsch / Englisch statt.

Moderation: Birgit Hasselbusch
Dt. Stimme: Tim Grobe

Celeste Ng, geboren 1980, wuchs in Pittsburgh, Pennsylvania, und in Shaker Heights, Ohio, auf. Sie studierte Englisch in Harvard und Kreatives Schreiben an der University of Michigan. Ihr 2012 erschienener Debütroman »Was ich Euch nicht erzähle« wurde von der Kritik gefeiert. Und auch ihr zweiter Roman »Kleine Feuer überall« landete auf Anhieb auf der Bestsellerliste der New York Times. Celeste Ng lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Cambridge, Massachusetts.

Bitte beachten Sie:
Auf Wunsch der Autorin besteht an diesem Abend Maskenpflicht.

Preis: 18 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 10.11.2022
20:00

Ortsinformationen

Schmidtchen
Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen