Eimsbütteler Grenzgang - Villen, Terrassen und Burgen

Samstag, 29.10.2022 15:00 Treffpunkt: U-Bahnhof Emilienstraße

festung-hamburg-031
Martyn Leder

Auf dem Stadtrundgang an der ehemaligen Grenze zu Preußen sehen wir Straßen, die im Nichts enden, seltsam geschnittene Gebäude sowie versteckte Grenzsteine. Parallel offenbart sich die Stadtentwicklung Eimsbüttels: von Sommersitzen und Burgen, Stadthäusern und Hinterhäusern, von Neu-Eimsbüttel im Grünen zur autogerechten Stadt. Wir sehen u.a. den Eimsbütteler Marktplatz, die Lappenbergsallee und die Lutterothstraße.

Preis: 12 € bis 16 €

Die Ermäßigung gilt für Studierende, Arbeitssuchende und Sozialhilfeempfänger*innen. Rentner*innen stellen wir frei, die Ermäßigung in Anspruch zu nehmen.

Treffpunkt: Ecke Emilienstraße, Fruchtallee, vor der U-Bahnstation Emilienstraße

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 29.10.2022
15:00

Ortsinformationen

Treffpunkt: U-Bahnhof Emilienstraße
Emilienstraße
20259 Hamburg
Weitere Empfehlungen