Durchs jüdische Hamburg: Neustadt bis nach Harvestehude

Sonntag, 28.02.2021 18:00 bis 20:00 verschiedene Spielstätten in Hamburg

Ehemalige Synagoge
Andreas Kowalski

Hamburg jüdische Geschichte und Gegenwart umfasst mehr als vierhundert Jahre. Wir beginnen unseren Streifzug in der Neustadt, entdecken den ehemaligen jüdischen Tempel, hören Liebermanns Musik in der Staatsoper, erfahren von jüdischen Unternehmern, die Auswanderer nach Amerika und Hamburger ins Mittelmeer gebracht haben. Anschließend streifen wir an der Außenalster hinauf nach Harvestehude und landen schließlich in einer ehemaligen Synagoge, die heute ein Musiktempel ist. In diesem neuen Format besuchen wir gemeinsam online interessante Orte der jüdischen Geschichte und des heutigen jüdischen Lebens. Bilder, Musik, Gedichte, Zitate, Filme und historische Karten begleiten uns bei unserem Streifzug. Anhand eines Stadtplanes können wir jederzeit sehen, wo wir uns gerade befinden. Live moderiert gibt es Möglichkeiten für einen Austausch und Fragen.
Online-Rundgang via Zoom

Preis: 12 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 28.02.2021
18:00 bis 20:00 Uhr

Ortsinformationen

verschiedene Spielstätten in Hamburg
Mönckebergstraße
20099 Hamburg
Weitere Empfehlungen