Dror Mishani

Mittwoch, 02.11.2022 20:30 bis 22:00 Kampnagel (K1)

Kampnagel
Johannes Beschoner

Der Mossad und der verschwundene Tourist

Der israelische Autor Dror Mishani ist fraglos ein neuer Star am Himmel des internationalen Kriminalromans. Sein brillantes Buch „Drei“ erreichte auch in Deutschland Bestsellerstatus. Sein aktueller Roman „Vertrauen“ mit dem Ermittler Avi Avraham bestätigt locker all die Lorbeeren, die Mishani bislang geerntet hat.
Avraham will endlich einmal auf einen großen Fall angesetzt werden, er hat genug von den leidigen Bagatellgeschichten. Dann sieht es allerdings so aus, als würden es sogar gleich zwei Fälle sein. Da wird vor einem Krankenhaus in Tel Aviv ein Baby ausgesetzt, die Frau, die es hinterlassen hat, bestreitet jedoch, die Mutter zu sein – auch wenn alles gegen ihre Behauptung spricht. Nahezu zeitgleich verschwindet ein Schweizer Tourist aus einem Hotel, dessen Tochter ihn beschuldigt, ein Agent des Mossad zu sein. Avraham stürzt sich in die Arbeit und muss schnell feststellen, dass alles noch ein wenig komplizierter ist, als er anfangs gedacht hat.

Dror Mishani
Lesung: Stephan Benson
Moderation: Maike Schiller

Preis: 18 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 02.11.2022
20:30 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Kampnagel (K1)
Jarrestraße 20
22303 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen