Die Wahrheit einer Silvesternacht oder: oud en nieuw

Freitag, 09.04.2021 20:00 und  weitere Termine Hamburgische Staatsoper (Opera stabile)

Hamburgische Staatsoper
Niklas Marc Heinecke

Wir gehen in die Werkstatt und basteln uns eine Operette: Wir gehen praktisch, handwerklich organisiert und planvoll vor. Unser Werkzeug: alte Skizzen, Noten und Fotos. Ende 19. Jahrhundert. Eher Wien als Berlin, vielleicht Paris. Das Material: Gefühle (verlogen, aber echt), Sehnsüchte (unrealistisch, aber voller Hoffnung), Pläne (intrigant, aber ungeschickt), Haltung (lächerlich, aber mit Courage), Politik (nur in Promille zu messen, aber vorhanden). Keine Hochkultur, eher der Fabrikant aus Berlin und das Dienstpersonal (nur die Cleveren). Keine Welt, eher Halbwelt. Slapstick, Unfall. Wir prüfen die Statik, denn die alten Grundmauern halten nicht mehr. Der Bauplatz ist von heute. Hält das so? Wir lassen auch mal mutwillig und planvoll einstürzen. Schauen, was hässlich stehen bleibt oder schön kaputtgeht. Mit schönster Musik, natürlich.

Inszenierung: Mart van Berckel
Bühnenbild: Vera Selhorst
Kostüme: Maison The Faux
Dramaturgie: Johannes Blum

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 09.04.2021
20:00
Sonntag, 11.04.2021
18:00
Mittwoch, 14.04.2021
20:00
Donnerstag, 15.04.2021
20:00
Samstag, 17.04.2021
20:00
Sonntag, 18.04.2021
17:00
Mittwoch, 21.04.2021
20:00
Donnerstag, 22.04.2021
20:00

Ortsinformationen

Hamburgische Staatsoper (Opera stabile)
Kleine Theaterstraße 1
20354 Hamburg - Neustadt
Weitere Empfehlungen