Die ehemalige Innerdeutsche Grenze

Freitag, 10.06.2022 16:00 bis 19:00 und  weitere Termine Deichtorhallen (Halle für aktuelle Kunst)

Die ehemalige Innerdeutsche Grenze
© Osamu James Nakagawa

Foto-Workshop für Erwachsene mit André Lützen
Die knapp 1.400 Kilometer lange innerdeutsche Grenze hinderte bis 1989 durch massive Befestigungen die Einwohner*innen der Deutschen Demokratischen Republik an Besuchen in der Bundesrepublik Deutschland oder dem dauerhaften Verlassen in Richtung Westen. Zwischen den ehemaligen Grenzübergängen Lübeck-Selmsdorf, Gudow-Zarrentin und Büchen werden die Teilnehmer*innen die Veränderung der Grenzregion in Bildern dokumentieren und in einer Serie zusammenfassen. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet, um die verschiedenen Orte zu erreichen.




Freitag, Samstag und Sonntag 10. – 12. und 24. – 26. Juni 2022 (6 Tage)
Feitag 16-19 Uhr, Samstag und Sonntag 10-18 UHR
Ort: Seminarraum in der Halle für aktuelle Kunst
Kosten: 590 Euro (ohne Material und Fahrtkosten), 560 Euro ermäßigt für Schüler*innen, Studierende und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie
Max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 10.06.2022
16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag, 24.06.2022
16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 25.06.2022
10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 26.06.2022
10:00 bis 18:00 Uhr

Ortsinformationen

Deichtorhallen (Halle für aktuelle Kunst)
Deichtorstraße 1-2
20095 Hamburg - Altstadt / HafenCity
Weitere Empfehlungen