Die Akte Scholz - Der Kanzler. Das Geld und die Macht

Donnerstag, 13.10.2022 02:00 Alfred Schnittke Akademie International

Die Akte Scholz
priv

CumEx, das ist organisierter Raub von Steuergeldern, der tiefe Griff von Investoren, Anwälten und Bankern in die Staatskasse. Verwickelt in diesen großen Raubzug ist auch die Hamburger Warburg Bank. Es besteht der Verdacht, dass die Politik bei der Steuerbehörde inverveniert hat, um das Geldinstitut vor einer Strafzahlung zu bewahren. Das  versucht ein Untersuchungsausschuss des Hamburger Senats seit zweieinhalb Jahren ebenso zu klären, wie eine mögliche Beteiligung des damaligen 1. Bürgermeisters Hamburgs daran. Fakt ist: Es gibt jede Menge Merkwürdigkeiten in dem Skandal um das sog. 47-Millionen-Euro Steuergeschenk an die Hamburger Warburg-Bank. Es gibt verräterische Chatverläufe, gelöschte Beweismittel, mehr als 200 000 Euro Bargeld im Bankschließfach eines SPD-Strippenziehers - und mittendrin Hamburgs damaliger 1. Bürgermeister Olaf Scholz... Gestützt auf Zeugenaussagen und neue Dokumente erzählen die beiden preisgekrönten Rechercheure Oliver Schröm und Oliver Hollenstein in Die Akte Scholz, wie der heutige Kanzler und seine Helfer agieren, wenn sie unter Druck geraten. Sie schildern, mit welchen Tricks und Täuschungen  im Fall Warburg bis heute verschleiert werden soll.  Ein System von Abhängigkeiten offenbart sich, von fragwürdigen Allianzen und von geschickter Manipulation der öffentlichen Meinung.
Oliver Schröm arbeitet für das ARD-Magazin Panorama; er ist Autor der Cum-Ex-Files. Der mehrfach ausgezeichnete Autor gilt als führender Investigativjournalist Deutschlnds, er hat etliche Enthüllungsbücher geschrieben, u.a. über Terrorismus, Geheimdienste, Politik- und Medizinskandale.
Oliver Hollenstein ist Leitender Redakteur beim Manager Magazin. Als Redakteur im Hamburg-Teil der ZEIT hat er zuvor viele Jahre Olaf Scholz' Karriere, sein Wirken und seine Netzwerke beobachtet. Für seine Recherchen wurde er unter anderem mit dem Axel-Springer-Preis und dem Deutschen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Preis: 10 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 13.10.2022
02:00

Ortsinformationen

Alfred Schnittke Akademie International
Max-Brauer-Allee 24
22765 Hamburg - Altona-Altstadt / Altona-Nord
Weitere Empfehlungen