Der Poetry Slam Jahresrückblick 2022

Mittwoch, 28.12.2022 20:00 Friedrich-Ebert-Halle

Der Poetry Slam Jahresrückblick 2022
links im Bild

Kampf der Künste präsentiert:
Der Poetry Slam Jahresrückblick 2022

Was für ein Jahr! 2022 hatte es in sich, eine wilde Fahrt auf der Achterbahn, ein Wechselspiel von Hochs und Tiefs. Und trotz der teilweise schlimmen Ereignisse, wollen wir das Jahr 2022 feiern. Denn wir blicken zurück auf 365 Tage zwischen Freude, Trauer, Welt- und Tagespolitik. Mit einem lachenden und einem erleichterten Auge verabschieden wir das Jahr und wollen die nächsten zwölf Monate begrüßen.

Und was würde sich dafür besser eignen als ein Poetry Slam (also neben Silvester, selbstverständlich)! Aber wir haben hier keinen klassischen Poetry Slam, nein, wir haben die besten Poet*innen des Landes eingeladen, auf das Jahr zurückzublicken und Texte zu schreiben, die explizit für diesen Abend entwickelt werden! Eine Show, die nie wieder so präsentiert werden wird – der große Kampf der Künste-Jahresrückblick!

Ob mit Comedy, Kurzgeschichten, Lyrik oder Rap – unsere Slammer*innen picken sich die Monate raus und verfassen in ihrem unvergleichlichen Stil ihre Abhandlungen von diesen spannenden vier Monaten! Und da es so ein feierlicher Anlass ist, lassen wir den Wettbewerb Wettbewerb sein und empfangen euch, liebe Zuschauer*innen, zu einer fantastischen Gala voller Poesie, Musik, Comedy und Überraschungen. Lasst uns gemeinsam anstoßen und feiern, um Slam-beschwipst und gut gelaunt das Jahr zu verabschieden.

Moderation: Jean Philippe Kindler

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Preis: 28 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 28.12.2022
20:00

Ortsinformationen

Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 30
21075 Hamburg - Heimfeld
Weitere Empfehlungen