Der Einstieg in die Bioresonanztherapie: Schlüsselseminar der Vernetzten Test- und Therapietechnik

Mittwoch, 28.04.2021 09:00 bis 17:00 und  weitere Termine Elsa Brändström Haus

AdobeStock_88774737_Pendel

Aufgrund der aktuellen Begebenheiten finden immer mehr Fortbildungen hybrid statt. Zeitgleich und ortsübergreifend können Teilnehmer so live und online beim Geschehen im Veranstaltungsraum dabei sein und mitwirken. Auch das l.M.U. College hat dieses neue Format für sich entdeckt und bietet seine Seminare für Therapeuten, Heilpraktiker, Humanmediziner, Zahn- und Tierärzte bequem von zuhause aus an.


Die bioenergetische Ganzheitsmedizin zielt auf die Aktivierung der Selbstheilungsreaktion des Körpers ab. Für Therapeuten ist es deshalb wichtig, das Zusammenspiel der Regelkreise zu verstehen und die vier Ebenen des Lebens bei der Diagnose und Therapie von Patienten zu berücksichtigen. Dabei helfen automatisierte und standardisierte Programme aufgrund der Komplexität und Individualität des einzelnen Patienten kaum. Relevant ist ein anspruchsvolles Hinterfragen der Symptome und individuelles Vorgehen in der Begleitung durch gut ausgebildete Therapeuten. Schließlich ist jeder Mensch wie auch die Anwendung des naturheilkundlichen Paradigmas Körper, Geist und Seele vielschichtig. Das notwendige Wissen dafür fokussiert das l.M.U. College als internationale und unabhängige Forschungs- und Bildungseinrichtung. Naturheilkundliche Therapeuten werden so befähigt, ihre Kompetenzen aufzubauen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Das Gerät ist dabei nur ein Hilfsmittel. Im Mittelpunkt steht der anleitende Therapeut als Gestalter mit seinem fundierten Anwendungswissen. Einen perfekten Einstieg in die Lehre der Vernetzten Test- und Therapietechnik https://therapeutisches-haus.de/angebot/ bietet das Schlüsselseminar (Modul S).


28. April bis 02. Mai 2021 in Hamburg (Hybrid-Seminar)
(Elsa Brändström Haus, Kösterbergstraße 62, 22587 Hamburg – und online)


10. – 14. November 2021 in Augsburg
(Bio-Hotel Bayerischer Wirt, Neuburger Str. 122, 86167 Augsburg)


Ziel einer erfolgreichen und nachhaltigen Therapie ist es, die individuelle Reaktions-, Regulations- und Kompensationsfähigkeit des Patienten zu stabilisieren. Im Seminar lernen die Teilnehmer, das „Chaos“ des Fließgleichgewichts Mensch, ihres Patienten, zu ordnen in ein schlüssiges, logisches, systematisches und erfolgreiches Behandlungskonzept. Denn auch, wenn der Erfolg einer Therapie unmittelbar von der Mitarbeit des Patienten abhängig ist, spielen die Fähigkeiten sowie das Wissen und damit eine fundierte Aus- und Weiterbildung des Therapeuten eine tragende Rolle. Neben umfangreichen Veranstaltungen vor Ort, als Live-Webinar sowie hybrid, ist die Fortbildung auch als Fernstudium möglich: https://therapeutisches-haus.de/fernstudium/.

Preis: 590 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 28.04.2021
09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 29.04.2021
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 30.04.2021
09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 01.05.2021
09:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 02.05.2021
09:00 bis 17:00 Uhr

Ortsinformationen

Elsa Brändström Haus
Kösterbergstraße 62
22587 Hamburg - Blankenese
Weitere Empfehlungen