DEAD BRONCO | Hamburg

Samstag, 04.06.2022 19:00 Nochtspeicher

Nochtspeicher
Nochtspeicher

Matt Horan aus Davie, Florida,war frustriert von der Musikszene in seinem Heimatstaat. Also beschloss er, sich auf die Suche nach einem besseren Leben in andere Länder zu begeben. Im Jahr 2012 gründete Horan im Baskenland DEAD BRONCO und weht seitdem stolz die amerikanische Roots-Flagge in ganz Europa. Im Jahr 2019 kam, wie er es bei all seinen Alben üblich macht, eine neue Formation ans Licht: The Annunciation, aufgenommen in den Drive Division Studios (Santander, Spanien), mit einem Sound, den sie Black Folk nennen. Americana Gothic, Punk und Black Metal verschmelzen miteinander und es ist, als würde man Poor Bastards, King Dude und Swans mit DB zusammen bringen.Die Wiedergeburt war keine leichte Situation, wenn man bedenkt, dass es ein Erbe zu bewahren galt: Die Band hat fünf Originalalben und eine Hank Williams-Tribute veröffentlicht, die in ganz Europa und in den USA große Akzeptanz fanden, und das alles in etwas mehr als fünf Jahren ihrer Musikkarriere. DB wurde von den BBC Music Video Awards (2013), der besten Rockband PopEye (2015) und der renommierten Rock Villa Madrid (2016), wo Horan auch als bester Gitarrist ausgezeichnet wurde, als vielversprechendste Band angesehen. Kurz nach der Veröffentlichung seines neuesten Albums schrieb er The Shepherd (2018), ein Kampflied für die Naturschutzgesellschaft Sea Shepherd und 2019 wurde die Band von Mondo Sonoro als bestes Folk-Album ausgezeichnet.Als Propheten vieler Länder hatten sie mehrere ausverkaufte Shows in ganz Europa und schleppten ihre Botschaft der Americana-Wurzeln mit einem starken Einfluss von Folk, Punk und Metal durch den Schlamm und hinterließen ihre Spuren auf jeder Ebene wie eine unaufhaltsame Plage. Es ist schwierig, etwas zu töten, das bereits tot ist. Es lebe der tote Bronco!

Einlass: 19:00 Uhr

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 04.06.2022
19:00

Ortsinformationen

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen