Das Schanzenviertel - Wandel und Widerstand

Donnerstag, 29.10.2020 18:00 bis 20:00 und  weitere Termine Treffpunkt: U-/S-Bahnhof Sternschanze (Ausgang U-Bahn)

Bahnhof Sternschanze
Andreas Kowalski

Wir beginnen unseren Rundgang durch das Schanzenviertel auf einer kleinen Anhöhe am U/S-Bahnhof Sternschanze (Ausgang U-Bahn). Wo heute das Mövenpick Hotel steht, im ehemaligen Wasserturm regte sich einst ganz anderer Widerstand, denn die Sternschanze war ein wichtiger Teil der Hamburgischen Verteidigungsanlagen. Über den Fleischgroßmarkt ziehen wir weiter und treffen auf bekannte Namen wie Hagenbeck und Hela, bevor wir beim weiteren Eintauchen in das heute zunehmend gentrifizierte Viertel unsere Bekanntschaft mit Nobelmarken wie Steinway und Montblanc machen. Sicherlich kommt ein Rundgang durch das Schanzenviertel nicht aus, ohne die "Rote Flora" zu erwähnen, denn hier um das Schulterblatt herum sind Wandel und Widerstand in vielen Formen und Farben zu erkennen.
Ob Sie den Abend auf der "Piazza", auf dem Schulterblatt, in der Susannenstraße oder doch in einer Craft-Beer-Brauerei ausklingen lassen mögen, gebe ich Ihnen gern Empfehlungen und Hinweise. Folgen Sie mir in eine Welt des Wandels, des Widerstands, der Kreativität und der Lebensfreude!
Melden Sie sich bitte per E-Mail an unter: ak@yourguide.hamburg

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 15 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 29.10.2020
18:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 05.11.2020
18:00 bis 20:00 Uhr

Ortsinformationen

Treffpunkt: U-/S-Bahnhof Sternschanze (Ausgang U-Bahn)
Sternschanze
20357 Hamburg
Weitere Empfehlungen