DARJEELING

Dienstag, 08.06.2021 18:00 Knust

Knust
Carolin Matysek

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/

 

Jazzhouse Open Air - Lattenplatz

DARJEELING

 

Darjeeling – Album “MAGUNA” (VÖ: 26.2.2021)

 

Jan R. Szalankiewicz, Markus Kresin und Fabian Till kommen aus Wuppertal und spielen gemeinsam als Darjeeling so ungezwungen, frei und ansteckend auf, wie man es lange nicht gehört hat. Mit ihrem zweiten Album Hokus Pokus (VÖ: April 2019) haben sie sich endgültig als Alternative-Band irgendwo zwischen Psychedelic, Indie-Rock und verquerem Pop in Deutschland etabliert.

Am 26. Februar veröffentlichen Darjeeling ihr neues Album “MAGUNA” beim Berliner Label Listenrecords. Im Dezember 2020 ist das Album bereits in einer streng limitierten Vinyl-Auflage erschienen, die nur über die Kanäle von Band und Label erhältlich ist. Da diese exklusive Variante nahezu ausverkauft ist, wird zum offiziellen Albumrelease am 26. Februar neben dem Digital-Release eine weitere limitierte Vinyl-Auflage, sowie eine CD-Variante des Albums erscheinen.

Auf “MAGUNA” kreieren Darjeeling mit repetitiven Elementen und apathischen Zügen den Sound einer privilegierten Generation, die sich zwischen verpassten Chancen, Ideologisierung, Trägheit sowie einer Mischung aus drückendem Realismus und Pessimismus verläuft. „MAGUNA” ist psychedelischer und experimenteller als frühere Darjeeling-Veröffentlichungen. Dennoch: Die Band klingt allen spielerischen Elementen zum Trotz erwachsener und präsentiert mit einer neuen musikalischen Ernsthaftigkeit eine Art Avantgarde-Pop zwischen “Tutu”, Toto und Talk Talk.

Das Album entstand im Corona-Sommer 2020 innerhalb weniger Wochen gemeinsam mit Produzent Lukas Kurz in Hannover. Anstatt mit viel Vorlauf und einem langen Songwriting-Prozess machten Darjeeling aus der Not eine Tugend, komprimierten den Entstehungsprozess und schufen damit ein klangliches Konstrukt wie aus einem Guss.

 

„MAGUNA“ ist durch und durch ein musikalisches Statement. Mit diesem Album setzen Darjeeling nicht einfach ihre Etablierung fort, sondern neue Maßstäbe. Mit ihrem ganz eigenen Avantgarde-Pop haben sie sich mit „MAGUNA“ einen Platz im musikalischen Gedächtnis erspielt.

Jan R. Szalankiewicz (git, voc), Markus Kresin (bass, voc) und Fabian Till (keys, voc, perc) haben sich damit gemeinsam mit dem langjährigen Studio- und Live-Schlagzeiger Thorben Doege erneut selbst übertroffen und setzen bestimmt bald schon zum nächsten Coup an.

 

====

 

KNUST Konzert Briefing

 

Liebe Gäste,

 

um einen reibungslosen Ablauf beim anstehenden Konzert zu gewährleisten, haben wir eine kleine Konzert-Checkliste für Euch zusammengestellt:

 

Bitte mitbringen:

 

Eintrittskarte / Konzertticket

Ausgefüllte Einverständniserklärung zur Kontaktnachverfolgung

https://www.knusthamburg.de/infos/rider/

Mund-Nasen-Bedeckung

Hunger, Durst & gute Laune

 

.. und hier ein paar wichtige Regeln:

 

Bitte desinfiziert euch beim Betreten der Veranstaltungsfläche die Hände. Ein Desinfektionsspender steht dafür am Einlass bereit.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss immer dann getragen werden, wenn ihr nicht an eurem Platz sitzt, sowohl drinnen als auch draußen.
Sammelt, wenn möglich, eure Bestellungen und schickt nur eine Person los, damit es keine unnötige Schlangenbildung gibt.
Bitte vermeidet “gemeinsame“ Toilettengänge.
 

Vielen Dank

Euer KNUST – Team

 

Knust-Patenschaft: https://www.facebook.com/events/737088330154223/

Rettet-das-Knust-Merchandise: https://knust.wizard.gmbh

Einlass: 17:00 Uhr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 14 €

Vorverkauf: 13.6

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 08.06.2021
18:00

Ortsinformationen

Knust
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg - St. Pauli / Sternschanze
Weitere Empfehlungen