Danish String Quartet

Donnerstag, 25.03.2021 19:30 bis 22:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Danish String Quartet
Caroline Bittencourt

»Keiner von uns hat eine Erinnerung an sein Leben ohne das Streichquartett.« Die drei Gründungsmitglieder des Danish String Quartet lernten sich als Kinder in einem Sommercamp auf dem dänischen Land kennen, wo sie jeden Tag zusammen Fußball und Kammermusik spielten. Damals ahnten sie wahrscheinlich noch nicht, dass sie bereits den Grundstein einer bemerkenswerten musikalischen Laufbahn gelegt hatten.

Mittlerweile wurde der Cello-Job nach Norwegen vergeben und die Jungs sind zu bärtigen Männern geworden, die sich selbst auch gern mal mit den Wikingern vergleichen. Zusammen bilden sie eines der meistbeachtesten Streichquartette der Klassikwelt.


In ihrem wahrhaft skandinavischen Unterfangen stellen die vier Freunde klassischem Streichquartett-Repertoire Volksmusik aus ihrer Heimat gegenüber und haben dabei den Spaß am gemeinsamen Musizieren nicht verloren. »Ja, das Spielen von Streichquartetten ist unser Job, und ja, es ist harte Arbeit, aber wir machen es meistens zum Vergnügen, wie wir es immer getan haben. Musik ist ein Weg, um mit Freunden abzuhängen, und wir hoffen, dass wir noch viele, viele Jahre abhängen können.«

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 25.03.2021
19:30 bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen