Daniil Trifonov

Montag, 16.11.2020 19:30 bis 21:30 Laeiszhalle (Großer Saal)

Daniil Trifonov
Dario Acosta

Was er mit seinen Händen macht, ist technisch unglaublich, soll keine geringere als Martha Argerich über Daniil Trifonov gesagt haben, kurz nachdem er 2011 den weltweit renommierten Tschaikowsky Wettbewerb in Moskau für sich entschieden hat. »Was Trifonov so besonders macht, sind zwei Merkmale, die selten bei einem Pianisten zusammenkommen: überragende Technik und glanzvoller Ton«, schreibt The New Yorker über den russischen Pianisten.

Bitte beachten Sie: Tickets für das ursprünglich um 20 Uhr geplante Konzert besitzen keine Gültigkeit für dieses Konzert. Alle weiteren Informationen zum Konzertbesuch und der Möglichkeit, Tickets für das neue Konzert einzutauschen, finden Sie auf der Website des Veranstalters: www.proarte.de

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 16.11.2020
19:30 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Großer Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen