Chamber Orchestra of Europe / Lisa Batiashvili / Robin Ticciati

Mittwoch, 19.04.2023 20:00 bis 23:05 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Chamber Orchestra of Europe / Lisa Batiashvili / Robin Ticciati
Giorgia Bertazzi

»Mit dem Chamber Orchestra of Europe fühle ich mich nicht wie ein Dirigent. Ich fühle mich wie ein Musiker, der mit ihnen Musik macht.« Mit diesem Bekenntnis hat der legendäre Dirigent Bernard Haitink im Grunde all seinen Kollegen aus der Seele gesprochen, die in den letzten 40 Jahren mit diesem außergewöhnlichen Klangkörper musiziert haben. Ob nun Gründervater Claudio Abbado, Sir Simon Rattle, Pierre Boulez oder Yannick Nézet-Séguin – sie alle schwärmten und schwärmen von dem offenen und herzlichen Teamspirit dieses demokratisch organisierten Orchesters.

Selbstverständlich sind auch Weltstarsolisten wie die georgische Violinistin Lisa Batiashvili seit ihrem ersten gemeinsamen Konzert von diesem Orchester angetan. 2012 spielten sie gemeinsam Beethovens Violinkonzert. Mit diesem Repertoire-Klassiker feiern sie nun – diesmal unter der Leitung Robin Ticciatis – ihr Wiedersehen.


Um Liebe und Macht drehen sich dann die weiteren Werke. 2010 schrieb Jörg Widmann sein kammermusikalisches »Liebeslied«. Große Gefühle inszenierte Héctor Berlioz klangfarbenprächtig in seiner »Roméo et Juliette«-Hommage. Und den Geist der Freiheit beschwor 1809 Beethoven mit seiner Schauspielmusik zu Goethes »Egmont«.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 19.04.2023
20:00 bis 23:05 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen