BLUE LAB BEATS

Montag, 24.10.2022 21:00 Knust

Knust
Carolin Matysek

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/ BLUE LAB BEATSpräsentiert von Jazzhouse Blue Lab Beats sind momentan wahrscheinlich eines der am meisten gefragten Produktionsduos der Welt. Sie stehen dabei auch für eine bestimmte Geisteshaltung, eine ganz bewusste Lebensart. Und die Vibes spielen bei allem, was das Londoner Duo – Produzent NK-OK und Multiinstrumentalist Mr. DM – in seinem Blue-Lab-Hauptquartier austüftelt, eine gewichtige Rolle. und pulsieren durch einen Sound, dem sie selbst den Namen Jazztronica gegeben haben. Es ist ein Sound, in dem Elemente von Jazz, Hip-Hop, Soul, Funk, R&B, Boom-Bap und Musik der afrikanischen Diaspora zusammenfließen und sich miteinander vermischen.Und mit diesem Sound sind Blue Lab Beats bei dem visionären Jazzlabel Blue Note Records, das einst die Londoner Jazz-Rap-Band Us3 in die Charts katapultierte und seit geraumer Zeit Heimat des aus Manchester stammenden Trios GoGo Penguin ist, wirklich bestens aufgehoben. Ihren Einstand bei dem Label gaben Blue Lab Beats eigentlich schon letztes Jahr auf dem gefeierten Tribute-Album “Blue Note Re:imagined”, für das sie Bobby Hutchersons Mittsiebziger-Klassiker “Montara” ein zeitgenössisches Groove-Update verpassten. Jetzt veröffentlichen Blue Lab Beats mit “Blow You Away (Delilah)” die erste Single, die als Teaser für die am 9. April erscheinende EP “We Will Rise” dient. Die fröhliche Nummer ist unüberhörbar von westafrikanischem Highlife und Afrobeat inspiriert und featuret den aus Ghana stammenden, aber heute in London ansässigen Sänger Ghetto Boy, der als “Prinz” der dortigen Afrobeat-Szene bezeichnet wird. Die coolen Bläserriffs zu dem Track steuerten Tenorsaxophonist Kaidi Akinnibi und Trompeter Dylan Jones vom Ezra Collective bei, zwei Musiker mit echten Jazz-Credentials. - Jazz Echo

Einlass: 20:00 Uhr

Preis: 20 €

Vorverkauf: 19.9

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 24.10.2022
21:00

Ortsinformationen

Knust
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg - St. Pauli / Sternschanze
Weitere Empfehlungen