Bettina Russmann Quartett mit Ken Norris

Sonntag, 25.07.2021 17:00 bis 18:00 Platz der Deutschen Einheit

Bettina Russmann Quartett mit Ken Norris
Steven Haberland

Verwurzelt in der Jazztradition, jongliert die Saxofonistin Bettina Russmann verschiedene Stile, mischt ihrem warmen Sound Groove-Jazz und lyrische Elementen bei. Ihr 2010 gegründetes Quartett versorgt sie mit spannenden Eigenkompositionen. Gemeinsam mit Bariton Ken Norris, Professor für Jazzgesang in Hamburg, stimmt die Band nun beim Festival »Hope ’n’ Air« eigene Songs und Nummern von David Bowie an.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 25.07.2021
17:00 bis 18:00 Uhr

Ortsinformationen

Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen